Aktuelles

Stadtradeln: Jeder vierte Bebenseer stieg aufs Rad

von Gerald Henseler

Im Kreis Segeberg beteiligten sich 996 Aktive an der Kampagne Stadtradeln. Foto: ohe

Bebensee (ohe). 33.493 Menschen aus 71 Kommunen beteiligten sich an der Kampagne Klima-Bündnis der Metropolregion Hamburg. Der höchste Anteil von Teilnahmern gemessen an der Einwohnerzahl kam aus Bebensee. Hier traten 152 Einwohner in die Pedale. Das ist nahezu jeder Vierte.

Dr. Gabriele Hoffmann Leiterin der Facharbeitsgemeinschaft Klimaschutz und Energie der Metropolregion Hamburg, überreichte Bürgermeister Hans-Joachim Berg dafür einen Preis. Die fahrradfreundliche Kommune bekommt eine Fahrradreparaturstation. An der Station stehen geeignete Werkzeuge und eine Luftpumpe mit Adaptern für alle Ventile zur Verfügung.

Eine weitere Reparaturstation bekommt die Stadt Bad Bramstedt. Sie gewann den Wettbewerb in der Kategorie  meiste geradelte Kilometer je Teilnehmer.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück