Aktuelles

Stadt bittet um Hilfe bei der Bewässerung der Bäume

von gelieferte Meldung

Bad Segeberg (em). Schon morgens um 4 Uhr beginnt der Bauhof mit der Bewässerung von Grünflächen im Stadtgebiet. Schwerpunkt sind die Pflanzbeete und jüngeren Bäume, die ohne Bewässerung keine Chance hätten, den Sommer zu überstehen. Die anhaltende Trockenheit bereitet mittlerweile allerdings auch immer mehr älteren Bäumen Probleme. Da der Bauhof mit den anderen Flächen alle Hände voll zu tun hat, kann er die Bäume nicht ausreichend bewässern. „Die Anwohnerinnen und Anwohner würden dem Großgrün in der Stadt helfen, wenn Sie die Bäume vor ihrer Haustür mit Wasser versorgen“, wirbt Bürgermeister Dieter Schönfeld und ergänzt: „Jeder Liter zählt!“

Diesen Beitrag teilen:

Zurück