Aktuelles

Schwestern freuen sich über Erich Renner-Wanderpokal

von gelieferte Meldung

Geschwister-Preis: Antonia und Jasmin Duggen von der Jugendfeuerwehr Bornhöved, erhielten den Erich-Renner-Wanderpokal für die fleißigste Dienstbeteiligung im Jahr 2017. Foto: wst

Bornhöved (wst). Die Schwes­tern Antonia und Jasmin Duggen zeigten im Jahr 2017 die fleißigste Dienstbeteiligung in der Jugendfeuerwehr Bornhöved (JFB). Als Auszeichnung erhielten sie den Erich-Renner-Wanderpokal. Jugendfeuerwehrwartin Nicole Töbelmann überreichte die bei „ihren“ Mädchen und Jungen beliebte Trophäe.
„Seit über 21 Jahren vergeben wir diesen Pokal. Erstmalig seit 1997 wird der Pokal an ein Geschwisterpaar vergeben. Das zwei fleißige Jugendliche den Pokal teilen mussten, gab es in den vergangenen Jahren häufiger“ sagte Nicole Töbelmann.
Zur Historie: Bäckermeister Erich Renner (* 1940 - † 2005),  Träger der „Sankt-Florian-Medaille“, langjähriger Freund und Förderer der Jugendfeuerwehr Bornhöved, hatte den Wanderpokal im Jahr 1997, zum 25-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr, gestiftet.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück