Aktuelles

Rantzau-Schüler sind Kreismeister im Turnen

von Gerald Henseler

Die erfolgreichen Klassenmannschaften der 3d, 4b, 4a und 4d zusammen mit ihrem Trainerteam Didem Westermann, Lisa Lünebrink und Ronald Ivers. Foto: rantzau-schule

Trappenkamp (ohe). Mit vier Klassenmannschaften trat die Heinrich-Rantzau-Schule bei den Kreismeisterschaften der Grundschulen im Geräteturnen an. Die Klasse 4b erturnte sich bei den Wettkämpfen in Trappenkamp dabei souverän den Kreismeistertitel. Die Turner der Klassen 4a udn 4d belegten die Plätze zwei und drei. Im Wettkampf der dritten klassen belegte die Mannschaft der Klasse 3d der Heinrich-Rantzau-Schule den zweiten Platz.
„Das Turnen nimmt an unserer Schule in den Wintermonaten einen hohen Stellenwert ein. Da bei den Kreismeisterschaften nur reine Klassenmannschaften, bestehend aus zehn Kindern, zugelassen sind, entwickelt sich innerhalb der Klassen ein starkes Gemeinschaftsgefühl und es ist immer wieder schön, die Freude und den Stolz in den Augen der Kinder zu sehen, wenn sie nach langem Üben ihre Erfolge erleben,“ sagt Lehrer Ronald Ivers.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück