Aktuelles

Premiere für Segeberg grölt

von Dirk Marquardt

In der Reihe 1,5 – Kultur überm See gastiert am 1. März des kommenden Jahres die Grölgruppe aus dem Theater Combinale Lübeck im Vitalia Seehotel in Bad Segeberg.

Bad Segeberg (mq). Gemeinsam singen – dafür sorgt in Lübeck die Grölgruppe des Theaters Combinale. Sie wurde im Jahr 2011 anlässlich der Theaternacht gegründet und sorgt regelmäßig im Theater und einmal im Jahr in der Lübecker Freilichtarena für mächtig Stimmung mit ihren Mitsingkonzerten.

Jetzt kommt die Grölgruppe nach Bad Segeberg. Am Sonntag, 1. März, lautet erstmals das Motto im Vitalia Seehotel: Segeberg grölt. Dann singen Knut Peters und Sigrid Dettlof gemeinsam mit den Besuchern. Musikalisch begleitet werden alle Badewannensänger, Lagerfeuerpoeten und verkannten Supertalente von Jens Ketelsen (Piano) und Olaf Koep (Schlagzeug).

Das Konzert im großen Saal des Vitalia Seehotels beginnt um 18 Uhr. Die Karten kosten 15 Euro (ermäßigt zwölf Euro) und sind erhältlich in der Geschäftsstelle von Basses Blatt und Lübecker Nachrichten in Bad Segeberg (Kurhausstraße 12).

Diesen Beitrag teilen:

Zurück