Aktuelles

Oeringer Mühle eröffnet nach Umbau neu: Gut sortiert von Gärtnerglück bis Tierliebe

von Katja Lassen

Der Abholmarkt Oeringer Mühle bietet nach Umbau ein gut sortiertes Warenangebot für alle Kunden aus den Bereichen Garten und Tier sowie Arbeitssicherheit. Jessica Dreekmann ist die freundliche und kompetente Ansprechpartnerin vor Ort. Foto: kf

Oering (kf). Mehr als 50 Jahre hat Hartwig Frahm den Mühlenbetrieb in Oering, den sein Urgroßvater bereits 1899 gründete, in der vierten Generation zunächst zusammen mit seinem Bruder Rudolf geführt und nachdem dieser 2004 verstarb noch einmal stark expandiert. Doch ist eine familiäre Nachfolge jetzt nicht mehr gegeben. Hartwig Frahm lag es am Herzen, seinen Betrieb in Oering und Leezen und die Arbeitsplätze der langjährigen Mitarbeiter zu erhalten und fand mit der Übernahme durch die RAISA eG eine ideale Lösung.

Der RAISA eG mit einem Gruppenumsatz von 380 Millionen Euro gehören 3.000 Genossenschaftsmitglieder an und beschäftigt 450 Mitarbeiter. Sie betreibt 21 Raiffeisen-Märkte zwischen Weser und Elbe und verfügt somit über kompetente Erfahrungen im Einzelhandel.

Seit Oktober 2020 gehört jetzt auch der Abholmarkt Oeringer Mühle(Hauptstraße 81) zur RAISA eG. Dieser wurde zunächst komplett umgebaut und übersichtlicher gestaltet sowie das Sortiment vor allem im Bereich Garten und Heimtier durch die Raiffeisen-Eigenmarken Tierliebe und Gärtnerglück erweitert. Außerdem gehören Futtermittel, unter anderem für Pferde, sowie ein Grundsortiment an Arbeitsbekleidung, vor allem Schuhe, sowie Pflanzenschutz und Schädlingsbekämpfungsmittel zum Sortiment.

„Wir sehen uns als regionaler Nahversorger“, ließ Thomas Regensdorff, zukünftiger Abteilungsleiter für den Einzelhandel der RAISA eG, wissen. „Was nicht da ist, können wir kurzfristig bestellen“, sagt er. Die Mitarbeiterinnen Jessica Dreekmann und Petra Eichert sind kompetente Ansprechpartnerinnen für die Kunden vor Ort. Für sie ist ein guter Kundenservice selbstverständlich. Gern sind sie auch beim Einladen der Ware ins Auto behilflich.“Die Reaktionen der Kunden auf den Umbau sind bisher alle sehr gut“, so Jessica Dreekmann. Sie lobten das aufgeräumte und zusammenhängende Sortiment. Der Abholmarkt ist montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr sowie sonnabends von 8.30 bis 12 Uhr geöffnet. Telefonisch sind die Mitarbeiter unter 0 45 35 / 63 07 erreichbar.

„In der Zukunft werden wir den Standort Oeringer Mühle weiter ausbauen – für unsere landwirtschaftlichen Kunden und die Kunden des Abholmarktes“, ließ Regensdorff wissen.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück