Aktuelles

Noch gibt es Karten für die Schlagernacht am Kalkberg

von Dirk Marquardt

Die Saragossa Band springt bei der Schlagernacht am Bad Segeberger Kalkberg am 6. Mai für Beatrice Egli ein.

Bad Segeberg (mq). Hochkarätige Stars aus der Schlager­szene stehen am Sonnabend, 6. Mai, auf der Bühne des Freilichtstadions am Bad Segeberger Kalkberg. Mehr als 7.000 Karten sind schon für die Schlagernacht des Jahres verkauft worden.
Und an Hits wird es ab ab18 Uhr bei der großen Party nicht mangeln. Dafür stehen Marianne Rosenberg, Bernhard Brink, Mary Roos, die Kölner Kultband „De Höhner“, Maite Kelly, Michael Holm, Peter Schilling, Kerstin Ott, die Jungs von Feuerherz, Peter Wackel und die Band Wirtschaftswunder. Abgesagt hat Beatrice Egli ihren Auftritt zugunsten einer TV-Show in ihrer Heimat Schweiz. „Leider sind einem als Veranstalter bei einem TV-Auftritt die Hände gebunden, und wir müssen auf die Künstlerin verzichten. Dies sollte jedoch dem Abend keinen Abbruch tun“, so Mitveranstalter Hans Scherer von der Agentur Scherer&Friends. Neu im Programm sind dafür „Die Trovatos“ und die Saragossa Band, die mit ihren Songs wie „Zabadak“ oder „Rasta Man“ für Stimmung sorgen werden. Durch den Abend führt Christian Schröder.
Karten erhält man in der gemeinsamen Geschäftsstelle von  Basses Blatt und den Lübecker Nachrichten in Bad Segeberg (Kurhausstraße 14).
Darauf sollten Besucher des Konzertabends achten: Das Mitbringen und das Verzehren von eigenen Getränken ist untersagt.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück