Aktuelles

Neue Ortsnetzstation für Bornhöved

von gelieferte Meldung

Auf der neuen Ortsnetzstation ist ein Bild der alten Meierei von Bornhöved zu sehen.

Bornhöved (em). Im Rahmen der regelmäßigen Modernisierung der Stromnetze installiert der Netzbetreiber Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) in den kommenden Wochen eine neue Ortsnetzstation in der Straße Kieler Tor 9 in Bornhöved. Die Ortsnetzstation, die ein Bild der alten Meierei von Bornhöved zeigt, wird die aktuell vorhandene Gebäudestation ersetzen.
Die Ortsnetzstation wandelt die Mittelspannung in die in Niederspannungsnetzen übliche Spannung von 400 Volt um, die für die Versorgung der Hausanschlüsse benötigt wird. SH Netz investiert 70.000 Euro in die rund neun Tonnen schwere und 2,8 mal 1,8 Meter große, fernsteuerbare Kompaktstation.
 „Durch diese Maßnahme verfolgen wir weiter konsequent unseren Weg einer sicheren und zuverlässigen Stromversorgung für unsere Kunden in der Region. In enger Abstimmung mit den Gemeinden bemühen wir uns stets darum, die Einschränkungen für die Bürgerinnen und Bürger durch die Baumaßnahmen so gering wie möglich zu halten“, so Gerhard Petersen, Leiter des zuständigen Netzcenters von SH Netz in Bad Segeberg. Die Arbeiten an der neuen Station werden voraussichtlich Mitte Oktober abgeschlossen sein.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück