Aktuelles

Mediterrane Wohlfühloase im Neversdorfer Neubaugebiet

von Gerald Henseler

Die Grillecke gehört zu Sven KuhnsLieblingsecken im Garten.Fotos: ohe

Neversdorf (ohe). Nach einem langen Arbeitstag freuen sich Jens und Britta Kuhn auf das gemeinsame Abendessen auf der Terrasse. „Das ist unsere kleine Wohlfühloase“, sagt Jens Kuhn. Hier können beide entspannen. Vor vier Jahren bauten sie ihr Haus in der Thorkoppel 21 in Neversdorf. Ein Jahr später legten sie ihren Garten an. Nahezu alles fertigten sie selbst.
Aus übrig geblieben Bauholz baute Jens Kuhn ein Outdoor-Bett sowie eine Gartenbank. Seine Frau Britta suchte Pflanzen und Accessoires aus. Sie erfüllte sich den Traum von einem mediterranen Garten. Antik anmutende Säulen, Amphoren und Statuen ziehen zwischen Bananenpflanzen, Oliven, Lorbeer und Palmen die Blicke auf sich. Nahezu alles im Garten der Kuhns ist aus zweiter Hand oder selbstgemacht. Den Unterstand für Mähroboter Hugo baute Jens Kuhn ebenso wie das Vogelhaus mit Gründach selbst. Den Gartenpavillon erstand er gebraucht und peppte ihn auf.
Die Aufgaben sind bei den Kuhns klar verteilt. Britta Kuhn ist für Planzen und Dekorationen zuständig, Sven Kuhn für Technik und das Grobe, wie das Verlegen der Terrassenplatten. Nur beim Bau der mediterranen Grillecke hatten die Kuhns professionelle Hilfe von einem Maurer. Sven Kuhn mag technische Spielereien. Viele Deko-Elemente beleuchtet er mit LED-Leuchten. Auch unter der Traufe des Gartenpavillons hat er kleine Lämpchen installiert. Ein anderes technisches Highlight ist die mit Sonnenenergie betriebene Gartendusche. „Das Wasser heizt sich durch die Sonne schnell auf 50 Grad auf“, erklärt Sven Kuhn.
Am kommenden Wochenende öffnen die Kuhns zum zweiten Mal ihren Garten im Rahmen der Aktion offener Garten für die Öffentlichkeit.Von 11 bis 18 Uhr freuen sie sich auf möglichst viele Gartenfreunde Getränke, Kaffee und Kuchen geben sie hegen eine Spende ab.
Über 260 Gärten in Schleswig-Holstein und Hamburg öffnen am Sonnabend, 15., und Sonntag, 16. Juni, ihre Gärten. Eine Aufstellung gibt es auf der Website www.offenergarten.de.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück