Aktuelles

Lions Club Wahlstedt spendet für Transporter der Tafel

von Amrie Flicker

Christian Schop (v. li.), Christian Seifert, Horst Kornelius, Luzian Roth, Alexander Köhn und Hans-Joachim Wild vor dem Transporter der Segeberger Tafel mit dem Logo vom Lions Club Wahlstedt.

Wahlstedt (af).  Die Segeberger Tafel nutzt zwei Fahrzeuge, um Lebensmittelspenden von Discountern zu sammeln und zu den Ausgabestellen zu bringen.
Eines wurde vor einigen Monaten neu angeschafft. Der Lions Club Wahlstedt unterstützte dies durch Spenden von 1.250 Euro. „Ich möchte mich bei den Lions Freunden in Wahlstedt für ihren Einsatz bedanken“, sagte Hans-Joachim Wild, Vorsitzender der Segeberger Tafel.
Inzwischen wurden Logos des Clubs auf dem Transporter angebracht. Für den Lions Club Wahl­stedt  war das Anlass für eine weitere Spende von 50 Lebensmitteltüten im Gesamtwert von 250 Euro, die im Rahmen einer Aktion bei Rewe erworben wurden. Der Präsident des Lions Club Wahl­stedt, Horst Kornelius, überreichte sie gemeinsam mit den Mitgliedern Luzian Roth und Alexander Köhn. „Auch für die Tüten möchte ich meinen aufrichtigen Dank sagen“, betonte Hans-Joachim Wild.
In Wahlstedt profitieren etwa 200 Personen von dem Engagement der Tafelmitarbeiter. „Wir haben viele zufriedene Kunden“, sagt Sigrid Baier. Mit dem neuen Fahrzeug ist die Fortführung der Arbeit auch in Zukunft gesichert.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück