Aktuelles

Leistungsspangen für die Jugendfeuerwehre

von gelieferte Meldung

Fünf Jugendfeuerwehren legten in Nahe ihre Prüfungen für die Leistungsspange ab. Foto: Feuerwehr

Nahe (ots) Die Jugendfeuerwehr Itzstedt führte in Nahe eine Art Gesellenprüfung für Jugendfeuerwehren durch. Fünf Gruppen aus dem Kreis Segeberg (Kaltenkirchen, Groß Niendorf, Bornhöved, Bad Bramstedt Land, Wensin/Weede), eine Gruppe aus Pinneberg (Appen) sowie eine Gruppe aus Stormarn (Hoisdorf) nutzten die Gelegenheit, um ihr Können in folgenden Disziplinen unter Beweis zu stellen:

•  Schnelligkeitsübung (Wasserförderung über eine lange Wegstrecke);

•  Kugelstoßen (Körperstärke und -gewandtheit);

•  Staffellauf (Fitness und Ausdauer);

•  Löschangriff (Schulungsmäßig und unter Einhaltung der vorgegebenen Bedingungen);

•  Fragen beantworten Feuerwehrtechnisches und allgemeines Wissen).

Zudem wurde der Gesamteindruck bewertet. Die Leistungsspangenabnahme stellt den Höhepunkt am Ende der Jugendfeuerwehrzeit dar. Alle Gruppen bestanden die Abnahme.

Neben den Amtswehrführern und Wehrführern gratulierten auch der Landesjugendfeuerwehrwart Saschaa Kessler und der Kreiswehrführer Jörg Nero den jungen Feuerwehrleuten herzlich und bedankten sich für das gezeigte Engagement.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück