Aktuelles

Klein Niendorf hat seine eigene Briefmarke

von gelieferte Meldung

Bad Segeberg (em). Ab sofort kann auch der Bad Segeberger Stadtteil Klein Niendorf mit einer eigenen Briefmarke aufwarten. Der Geschichtskreis Klein Niendorf hat in Zusammenarbeit mit dem Kalkberg-Archiv eine Briefmarke bei der Nordbrief herstellen lassen

Bad Segeberg (em). Ab sofort kann auch der Bad Segeberger Stadtteil Klein Niendorf mit einer eigenen Briefmarke aufwarten. Der Geschichtskreis Klein Niendorf hat in Zusammenarbeit mit dem Kalkberg-Archiv eine Briefmarke bei der Nordbrief herstellen lassen. Die Marke zeigt das von Nils Hinrichsen entworfene „Wappen“ Klein Niendorfs.
Die bis 1937 selbstständige Gemeinde besaß selbst kein Wappen. Das Wappen soll den Klein Niendorfern als Erkennungszeichen dienen und zeigt die sieben ursprünglichen Hufen, dazu werden die Trave und der Ihlsee stilistisch dargestellt. Die Sonne soll die Entwicklung vom Dorf zum Stadtteil zeigen.
Die erste Auflage von 100 Stück war bereits wenige Stunden nach Erscheinen vergriffen. Wer seine Post künftig mit der Klein Niendorfer Marke mit Nordbrief versenden oder sie als besonderes Erinnerungsstück haben möchte, kann sie unter der Telefonnummer 0171/6229348 vorbestellen. Die Marke wird als Zehner-Bogen zum Selbstkostenpreis von acht Euro dann innerhalb von zehn Tagen ausgeliefert.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück