Aktuelles

Jörg Schein hat den 6. Dan

von Dirk Marquardt

Jörg Schein (li.) erhielt von Taekwondo-Groß­meis­ter Sin Kil Yoon die Urkunde des Weltverbandes W.T.F. für den 6. Dan.

Düsseldorf (mq). In Kampf­sportkreisen ist Jörg Schein bekannt. Bei Europas größter Multistyle-Kampfkunstveranstaltung in Düsseldorf wurde ihm eine besondere Ehre zuteil. Taekwondo-Großmeister Sin Kil Yoon überreichte Schein die Urkunde des Weltverbandes W.T.F. für die erfolgreich abgeschlossene Prüfung zum 6. Dan – mit lobenden Worten für Scheins jahrzehntelanges Engagement für die Kampfkunst.
„Ich setze mich seit vielen Jahren für Projekte zugunsten der Kinderhilfe und der Krebshilfe ein und veranstalte am 7. Oktober gemeinsam mit dem Aikidoverein Segeberg die Show der Kampfkünste, deren Erlös der Children Help e.V. zugute kommt“, sagt der Großmeister. Wer Interesse an der Sportart Muay Thai hat, erfährt mehr darüber im Internet unter www.ironthais.de.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück