Aktuelles

Instrumentenkarussell dreht sich wieder

von gelieferte Meldung

Auch die Violine gehört zu den Instrumenten, die Grundschulkinder in der Kreismusikschule Segeberg ausprobieren können.  Foto: vjka

Bad Segeberg (em). Die Frage nach dem richtige Instrument ist für viele Kinder nur schwer zu beantworten. Um dies zu vereinfachen, bietet die Kreismusikschule Segeberg das Instrumentenkarussell an. Kinder vom ersten bis zum vierten Schuljahr dürfen verschiedene Instrumente ausprobieren und sich dafür begeistern.
In einem Zeitraum von fünf Monaten lernen die Kinder fünf verschiedene Instrumente (Klavier, Gitarre, Violine, Schlagzeug, Flöte) kennen und erhalten die Möglichkeit, diese Instrumente bei Fachkräften im qualifizierten Gruppenunterricht intensiv zu testen.
Für die im September beginnenden Kurse in Bad Segeberg sind noch einige Plätze frei. Interessierte können sich auf der Homepage des Vereins unter www.vjka.de oder telefonisch bei der Kreismusikschule Segeberg unter der Telefonnummer 045  51 / 95  91  20 melden.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück