Aktuelles
Doris Ambrosius veröffentlicht gesellschaftskritisches Buch

„Ich möchte die Welt retten“

Doris Ambrosius setzt auf Liebe udn Freiheit anstatt auf Geld und Profit. In ihrem Buch schreibt sie darüber. Jeder könne dazu beitragen, zum Beispiel durch das Verschenken von Äpfeln aus dem eigene Garten. Foto: ohe

Bornhöved (ohe). Können wir die Welt retten? Doris Ambosius meint: „Ja. Wenn es um Dinge geht, die uns wichtig sind, können wir alles.“ Wege dazu zeigt die Autorin, die lange Zeit in Wahlstedt wohnte und heute zwischen Hasselberg und Bornhöved pendelt, in ihrem Buch Knechte der Mächte: Die KeiGelZei Gesellschaft auf.
Ein Bericht über die Palmölkatastrophe und die damit einhergehende Regenwaldzerstörung rüttelte Doris Ambrosius vor sechs Jahren auf. Sie recherchierte drei Jahre und fand Dinge heraus, die sie fassungslos machten. Aber Doris Ambrosius entdeckte aber auch Alternativen. „Es gibt überall auf der Welt Dinge, die zu einer besseren Welt beitragen“, sagt die Autorin. Und das Beste ist: Jeder kann dabei mitmachen.
Das fängt im Kleinen an. Doris Ambrosius achte heute bei jedem Einkauf darauf, dass sie nur palmölfreie Produkte kauft. „Die sind oft sogar billiger“, schildert sie ihre Erfahrung. Sie ist Mitglied einer Solidarischen Landwirtschaftsgemeinschaft geworden.
„Ich möchte mit dazu beitragen, dass wir uns an unsere eigene Kompetenz  und Handlungsfähigkeit erinnern“, sagt Doris Ambrosius. Liebe und Freiheit sind für sie der Sinn des Lebens - nicht Geld, Profit und Macht.
Viele Menschen auf der Welt haben kein Geld und keine Zeit. Den Grund darin sieht Doris Ambrosius in dem Ungleichverhältnis zwischen niedrigem Einkommen und hohen Lebenskosten. KeiGelZei Gesellschaft nennt sie das.
Alle Gewinne aus ihrem Buchverkauf will Doris Ambrosius für Projekte einsetzen, die die Förderung des Lebens und der Freiheit in den Vordergrund stellen. Auf ihrer Website www.palmfettfrei.de wird sie darüber berichten.

 

Das Buch
Autorin: Doris Ambrosius
Titel: Knechte der Mächte: Die KeiGelZei Gesellschaft
Engelsdorfer Verlag Leipzig 2018
ISBN: 978-3-96145-247-7
Preis 14,90 Euro
Direktversand über dambrosius@posteo.de
www.palmfettfrei.de

Diesen Beitrag teilen:

Zurück