Aktuelles

Bürgervorsteherin vermisst ihren Regenschirm

Ingrid Altner (Mitte) hätte gern ihren Regenschirm zurück. Foto: mq

Bad Segeberg (ohe). Bei der Feier zur Erweiterung der Gemeinschaftsschule am Seminarweg am Mittwoch hatte Ingrid Altner ihn noch. Auch auf dem Weg zum Kreislandfrauentag im Vitalia Seehotel leistete der Stockschirm der Bad Segeberger Bürgervorsteherin noch gute Dienste. An der Garderobe stellte sie ihn ab. Seither ist er weg. „Ich habe den Schirm in Finnland gekauft. Viele Erinnerungen hängen daran“, sagt Ingrid Altner. Daher liegt ihr viel daran, den Schirm zurückzubekommen. „Wer ihn gefunden hat, sollte ihn im Fundbüro des Bad Segeberger Rathauses (Lübecker Straße 9) abgeben“, fordert Ingrid Altner auf.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück