Aktuelles

Bauernhofkindergarten in Steinbek geplant

von Dirk Marquardt

Der Umgang mit Tieren gehört zum Konzept des geplanten Bauernhofkindergartens in Steinbek.Fotos: hfr

Weede-Steinbek (mq). Auf dem Dorf und auf dem Bauernhof war es früher ganz normal, mit Tieren groß zu werden. Das ist heute eher die Ausnahme. Damit Kinder die Chance bekommen, selbst Eier aus dem Nest zu holen oder Hühner und Schafe zu füttern, planen Familie Wittern aus dem Weeder Ortsteil Steinbek und Anne-Marie Muhs einen Bauernhofkindergarten.

Anna-Marie Muhs gehört dem Vorstand der Kita Natura an, einer eingetragenen Genossenschaft aus Krummbek im Kreis Plön. Die Kita Natura EG soll der künftige Träger auf dem Steinbeker Hof sein.

Geplant ist ein Gruppe mit 18 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren. Kindgerechte Räume werden in einem umgebauten Stallgebäude entstehen. Direkt neben dem Kindergarten und den Außenanlagen befinden sich Stallungen für die Tiere. „So lernen und erleben die Kinder den Umgang mit Hoftieren und verbringen viel Zeit draußen in der natürlichen Umgebung“, sagt Tina Wittern, Inhabern des Café Kinterbunt auf dem Steinbeker Hof (Steinbeker Dorfstraße 5).  Dort findet am Sonnabend, 1. Februar, ein Infotag zum Thema Bauernhofkindergarten statt. Ab 15 Uhr haben alle die Möglichkeit, mit Anne-Marie Muhs zu sprechen und sich in eine Interessenten-Liste eintragen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück