Aktuelles

Bad Segebergs Stadtgarten blüht wieder auf

von Gerald Henseler

Uwe Diedrichsen und Karl-Herbert Willhöft (v.li.) richten die Beete für den Stadtgarten in der Bad Segeberger Innenstadt her. Fotos: ohe

Bad Segeberg (ohe). Seit Ostern sind Karl-Herbert Willhöft und Uwe Diedrichsen damit beschäftigt, den Stadtgarten in der Bad Segeberger Innenstadt wieder aufzubauen. „Viele Kisten sind verrottet“, erklärt Diedrichsen. Er  baut daher neue Pflanzkisten aus Holz. Karl-Herbert Willhöft befüllt sie mit Gartenerde und bepflanzt sie.

Einige haben sie schon mit dem Gabelstapler in der Fußgängerzone aufgestellt. Sie rechnen damit, dass der Stadtgarten in zwei Wochen komplett fertig ist. Dann werden ähnlich viele Beete wie im vergangenen Jahr die Fußgängerzone zu einem Hingucker machen. Nur den Marktplatz werden die beiden in diesem Jahr wohl aussparen. „Wegen der Bauarbeiten macht das dort keinen Sinn“, erklärt Diedrichsen.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück