Aktuelles

Änderung der Verkehrsführung im Zuge des Ausbaus der B 404 zur A 21

von gelieferte Meldung

Nettelsee (em). Der Landesbetrieb für Straßenbau und Verkehr (LBV.SH) teilt mit, dass es mit dem Ausbau der A 21 gut vorangeht. Eine der größeren Baumaßnahmen bei Nettelsee ist der Brückenneubau. Hierfür sind umfangreiche Vorarbeitern notwendig, die bereits laufen. In diesem Zuge wird im Laufe der kommenden Kalenderwoche die Verkehrsführung auf die neue Behelfs-Umfahrung gelegt.
Aus Verkehrssicherheitsgründen durch die reduzierten Fahrbahnbreiten und Neigungen ist die Geschwindigkeit auf der Behelfs-Umfahrung auf 50 Stundenkilometer begrenzt. Witterungsbedingt kann es zu Terminverschiebungen kommen, da die erforderlichen Markierungsarbeiten nur bei trockenem Wetter möglich sind. Weiter geht es danach ab Ende Oktober an der B 404 mit Rodungsarbeiten. Ferner schließen umfangreiche Bodenarbeiten für die weiteren Vorarbeiten an.
Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis sowie um besondere Aufmerksamkeit beim Befahren der Verkehrsführung in der Baustelle. Die Verkehrsführung wurde regulär mit der Polizei, dem Kreis, dem Buslinienbetreiber, dem Rettungsdienst, den Gemeinden und Amtsverwaltungen abgestimmt. Der LBV.SH bittet sich auf die erforderliche Baumaßnahme einzustellen, den ausgeschilderten Umleitungen zu folgen sowie um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutze der Menschen auf der Baustelle.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück