Nachrichtenarchiv

2021

Der Urzeithof in Stolpe (Am Pfeifenkopf 9) ist um eine Attraktion reicher: Das Ehepaar Uschi und Harald Lange aus Schenefeld stellt dem Museum ein vollständiges, komplett echtes Skelett eines 1,80 Meter langen Höhlenbär-Weibchens als Dauerleihgabe zur Verfügung. Das Skelett ist in Lebendstellung aufgebaut, ein beeindruckendes …

Den Refrain können die Freunde von Emma (9) und Nora (7) längst mitsingen. „Maskenfrei, maskenfrei, Corona geht mal vorbei“ singen die Grundschülerinnen  zwischen den Strophen ihres Lockdownliedes. Zusammen mit ihrer Mutter Lydia Warfen haben die Mädchen ihr Lockdown-Lied geschrieben.

Reisen und Fotografieren sind die großen Leidenschaften von Siegrid Beyer. Jetzt ist eine weitere dazugekommen, das Schreiben. Seit dem plötzlichen Tod ihres Ehemannes Kalli reist die Kleinkummerfelderin durch die Welt.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr (LBV.SH) führt von Dienstag, 27., bis Donnerstag, 29. April, jeweils zwischen 9 und 15 Uhr auf der Bundesstraße 205 – zwischen den Anschlussstellen Rickling und Gadeland – Regulierungsarbeiten an den Banketten wie den Austausch der Leitpfosten durch.

Die Grippewelle fällt in diesem Winter und Frühjahr voraussichtlich komplett aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Auswertung unter krankgeschriebenen Barmer-versicherten Erwerbstätigen zwischen 15 und 64 Jahren.

Gelegenheit macht (Taschen-)Diebe –  das belegen die aktuellen Zahlen der Taschendiebstähle zum Nachteil älterer Menschen für den Bad Segeberger Innenstadtbereich. Trotz Corona gehen die Zahlen deutlich nach oben.

Radfahren liegt im Trend. Und die Corona-Pandemie hat diesen nochmals verstärkt. Die Anzahl der Elektrofahrräder hat sich in den vergangenen fünf Jahren mehr als verdreifacht. Aber auch konventionelle Fahrräder werden immer beliebter.

Die Frühen Hilfen der Diakonie Althol-stein bieten in Kooperation mit der Kindertagesstätte (KiTa) Boostedt alle 14 Tage Beratungen zum Thema „Familie und Leben mit Kindern“ an.

Auch in Blunk besteht ab sofort die Möglichkeit, sich einmal in der Woche auf Corona testen zu lassen – kostenlos und ohne Anmeldung. Das teilt Bürgermeisterin Wiebke Bock mit.

Kreis Segeberg. Kreisweit hat es seit gestern Nachmittag insgesamt 37 per PCR-Test nachgewiesene Corona-Neuinfektionen gegeben. Darunter sind 13 Kontaktpersonen bereits positiv Getesteter (Stand 15.04., 15.05 Uhr). Die Gesamtzahl aller bisher nachgewiesenen Infizierten im Kreis beträgt jetzt 6.039. Insgesamt 511 Infektionen …

Pastor Ralf Jenett konfirmiert am Sonnabend, 24. April, in der Evangelischen-Lutherischen Kirchengemeinde Wankendorf folgende Jugendliche: aus Stolpe: Johanne Marie Westphal. aus Wankendorf: Felix Ihrens, Jana Karkossa und Maurice Manthey.

Bad Segeberg (ohe). Hans-Werner Bauryzca kann sich noch gut daran erinnern. Als kleiner Junge war er selbst dabei, als für einen Tag ein präparierter Wal in Bad Segeberg auf einem Lastwagen ausgestellt wurde. Am 24. August 1961 wurde der 58.000 Kilogramm schwere Wal Jonas einen Tag lang auf dem Kohlenplatz am Bad Segeberger …

Bad Segeberg (ohe). Eine App macht Bad Segebergs Geschichte jetzt lebendig. Große Städte wie Freiburg und Köln  bieten schon länger Stadtrundgänge mit der App Future History an. Jetzt hat auch die Tourist-Info Bad Segeberg einen Stadtrundgang entwickelt.  

Die Spargelsaison startet in Schleswig-Holstein

Bad Segeberg (em). Das Aufbäumen des Winters mit Graupel- und Schneeschauern am vergangenen Wochenende hat es nicht verhindern können, die ersten Mengen an heimischem Spargel werden jetzt geerntet! Allerdings sind die Mengen, die in den Hofläden zum Verkauf stehen, noch überschaubar. Ein Erntebeginn in der ersten Aprilwoche …

Groß Niendorf (kf). Eine Spende der WKN (Wind Kraft Nord) über insgesamt 250.000 Euro soll zum Allgemeinwohl der Bürger Groß Niendorfs zum Einsatz kommen und darf nicht in den Gemeindehaushalt fließen.  

Close Window