Nachrichtenarchiv

2020

Bornhöved (mq). Gemeinschaftlich etwas erreichen – unter diesem Motto stand die Blumenpflanzaktion des Bürgervereins Bornhöved. Drei Tage lang waren Vereine und Verbände aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen. „Bei strahlendem Sonnenschein pflanzten fast 50 Teams unter strengen Hygienebedingungen rund 8.000 …

Trappenkamp (wst). Auch in Zeiten von Corona werden in Deutschland täglich rund 15.000 Blutspenden benötigt. „Gerade in dieser problemhaften Zeit sind wir dringend auf Spenden angewiesen und bitten die  Spender weiterhin um ihre Unterstützung zur Absicherung der Patientenversorgung,“ sagt Katja Pätz, Mitarbeiterin …

Henstedt-Ulzburg (kf). Es lohnt sich, beim Kinderschuhkauf in der Schuhkiste in Hen-stedt-Ulzburg (Hamburger Straße 22) Station zu machen. Dort wird den Kleinen auf 200 Quadratmetern bei der Auswahl des richtigen Schuhwerks vom geschulten Team ein großer Bahnhof bereitet.  

Nahe (kf). Der Neubau der Polizeistation in Nahe als Anbau an das Bürgerhaus mit Sporthalle Ecke Segeberger Straße /Nienrögen nimmt langsam Form an. Baubeginn war am 14. April, kurz nach Ostern. Jetzt, gut ein halbes Jahr später wurde aufgrund von Corona ein Richtfest in bewusst kleiner Runde gefeiert. Die Fertigstellung …

Bad Segeberg (sl). Wie so vieles in diesem Jahr, hat die Corona-Pandemie auch die Abi-Feier der Abiturientinnen und Abiturienten zunichte gemacht. Der Abschlussjahrgang am Städtischen Gymnasium in Bad Segeberg hatte im Vorwege Spenden eingesammelt, um den Abi-Ball zu finanzieren.   „Ich freue mich sehr über diese …

Tourismusmanagerin Mareike Werz stellt neue Strategie vor

Bad Segeberg (ohe). Der Urlaub im eigenen Land liegt im Trend. In Zeiten der Corona-Pandemie zieht es  viele in den Norden. Mareike Werz, Tourismusmanagerin der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg (WKS), möchte, dass diese nicht nur an die Strände von Nord- und Ostsee fahren. Mit Natur- und Kulturerlebnissen …

Bad Segeberg (mq). Zur Arbeit der Feuerwehren gehört der Einsatz der digitalen Technik längst dazu. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bad Segeberg sorgt dafür, dass die Kameradinnen und Kameraden zeitgemäße Technik einsetzen. Der Fördervereinsvorsitzende Oliver Schulz überreichte Gruppenführerin Mareike …

Bad Segeberg (mq). Wann ist der richtige Zeitpunkt, um sein Unternehmen abzugeben? Und wer soll der Nachfolger werden? Fragen, die sich jeder Inhaber irgendwann einmal stellen muss. Der Unternehmerverein Wir für Segeberg (WfS) lädt am Mittwoch, 28. Oktober, um 18.30 Uhr zusammen mit der Wirtschaftsförderung des Kreises …

Klein Rönnau (ohe). Unerwünschte Post erhielten die Bürger aus Klein Rönnau in der vergangenen Woche. Sogenannte Freiheitsboten steckten ihre Flugblätter in die Postkästen der Anwohner. Eine junge Mutter brachte das Flugblatt in die Redaktion von Basses Blatt. Sie empörte sich über den Inhalt des professionell aufgemachten …

Heimatforscher schildern Schicksale jüdischer Familien in Bad Segeberg

Bad Segeberg (ohe). In seinem Buch Das Mädchen im Koffer schildert Axel Winkler das Schicksal jüdischer Familien während der Zeit des Nationalsozialismus in Bad Segeberg. Jetzt erzählt er in einer Straßenausstellung vom Leben und Leid dieser jüdischen Familien. Der Heimatforscher Hans Werner Baurycza unterstützt …

Kreis Segeberg. Kreisweit hat es seit gestern Nachmittag acht nachgewiesene COVID-19-Neuinfektionen gegeben (Stand 20.10., 16 Uhr). Dabei handelt es sich um:  Zwei Reiserückkehrer*innen aus Polen  Drei Kontaktpersonen zu positiven Fällen  Drei Personen mit unbekannter Infektionsquelle Die Gesamtzahl aller bisher …

Trappenkamp (ohe). Kreativität und die Liebe zur Natur verbindet die drei Künstler Beate Gröschler, Sönke M. Baum und Maybritt Kosin. Jeder von ihnen setzt seine Ideen ganz anders um. Am kommenden Wochenende, Sonnabend, 24. und Sonntag, 25. Oktober stellen die drei erstmals gemeinsam aus. Unter dem Titel 14 Stunden …

Kreis Segeberg. Kreisweit hat es seit gestern Nachmittag 17 nachgewiesene COVID-19-Neuinfektionen gegeben (Stand 16.10., 14.30 Uhr): • vier Personen mit unbekannter Infektionsquelle • vier Personen sind Reiserückkehrer*innen (Österreich, Kosovo und Polen) • zwei Person mit Kontakt zu positiver Person • sieben …

Kreis Segeberg. Kreisweit hat es seit gestern Nachmittag elf nachgewiesene COVID-19-Neuinfektionen gegeben (Stand 15.10., 15 Uhr): • vier Personen mit unbekannter Infektionsquelle • eine Person mit Kontakt zu positiver Person • eine Person mit Kontakt zu positivem Familienmitglied (bereits in Quarantäne) • fünf …

Bad Segeberg (ohe). Einen Ableger des Ostfriesischen Kuriers vermutete Dieter Hevemeyer hinter dem Namen Basses Blatt, als er zu Besuch in Bad Segeberg war. Hevemeyer war ein guter Bekannte des 2018 verstorbenen ostfriesischen Verlegers Christian Basse. „Heute führt dessen Frau Gabriele zusammen mit den Töchtern Charlotte …

Close Window