Nachrichtenarchiv

2019

Das halbe Dutzend ist voll: Zum sechsten Mal laden der Förderverein Alte Schmiede, der Wirtschaftsförderungsverein und die Gemeinde zum Adventsmarkt nach Bornhöved (Kuhberg 13) ein. „Diese Veranstaltung hat sich wirklich etabliert“, freut sich der Fördervereins-Vorsitzende Hans-Peter Küchenmeister darüber, dass …

Wie kann man die Duale Ausbildung stärken, um wieder mehr junge Menschen in eine praktische Berufsausbildung zu bringen? Das ist eine Frage, die sich viele Unternehmen stellen. Denn die Zahlen der Auszubildenden sind seit Jahren rückläufig. Folge: In wenigen Jahren fehlt das dringend benötigte Fachpersonal.

. Keine guten Nachrichten für den Verkehr in Bad Segeberg: Die Straße am Landratspark in Bad Segeberg ist zwischen der Unterführung B  206 und der Einmündung Gorch-Fock-Straße voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten an einem defekten Abwasserkanal.

Der Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), Dr. Jörg Eggers beleuchtet die Rolle der Anzeigenblätter für die politische Meinungsbildung und den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Unter den aktuellen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in der Printmedienbranche gefährden vor allem steigende …

Wenn heute jemand eine Postkarte versendet, ist das in einer Welt, die immer mehr von digitalen Medien bestimmt wird, eher die Ausnahme. Aber es gab Zeiten, da spielte die gute, alte Ansichtskarte eine ungleich größere Rolle. Peter Zastrow und Hans-Werner Baurycza haben dies zum Anlass genommen und ihre Archive durchstöbert. …

„Ich habe in dieser Woche Bilder gesehen, die einfach nur abstoßend sind. Ich werde definitiv öfter Bio-Fleisch essen“, war sich Kiara-Anique Paschen gestern (15) sicher. Die Boostedterin aus dem neunten Jahrgang der Grund-und Gemeinschaftsschule Boostedt (GGS) hat in der vergangenen Woche die Welt ein bisschen besser …

Gegen Armut, Obdachlosigkeit und Isolation – das Segeberger Spendenparlament hilft seit seiner Gründung im Jahr 2007, wenn die Not groß ist. 60 Parlamentarier sorgen dafür, dass immer genügend Geld vorhanden ist, um schnell und unbürokratisch zu handeln. „Für ganz dringende Fälle haben wir einen Feuerwehrtopf, …

Sie sind Pädagoginnen, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutinnen, Familienfrauen, Pastorinnen und Diplom-Ingenieure. Viele engagieren sich ehrenamtlich in ambulanten Hospizdiensten. Und sie wollen Halt in haltlosen Situationen geben.

Nach dem Besuch der allgemeinbildenden Schule stellt sich für viele Jugendliche die Frage, wie es weitergehen soll. Das Regionale Berufsbildungszentrum (BBZ) in Bad Segeberg bietet vielfältige Möglichkeiten, sich für die Zukunft zu rüsten.

Weihnachtsgrüße per Post versenden – dafür bietet Basses Blatt jetzt vier neue weihnachtliche Karten an. Geschäftsstellenmitarbeiterin Juliane Sparringa präsentiert die Postkarten, auf denen Motive aus der weihnachtlichen Bad Segeberger Innenstadt zu sehen sind – fotografiert von Basses-Blatt-Redakteur Gerald Henseler. …

Nach einem Jahr Pause wird in Wahlstedt in diesem Jahr wieder die Weihnachtsbeleuchtung strahlen. Dafür sorgt die Fest AG mit Kirsten Hauk, Angelika Pryl und Wolfgang Lippke. Die drei engagieren sich dafür, dass auch in Wahl-stedt in der Vorweihnachtszeit festliche Stimmung aufkommt.

Praktische Arbeit statt Klausur – im Wipo-Unterricht des zwölften Jahrgangs am Städtischen Gymnasium in Bad Segeberg haben die Schülerinnen und Schüler des Profils Geographie die Möglichkeit, mit Projekten, Interviews oder Umfragen gute Noten zu erlangen. Das Thema lautet Erkundung der sozial-wissenschaftlichen Wirklichkeit. …

Eine vorweihnachtliche Überraschung halten in diesem Jahr die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten (SHLF) und der dazugehörige Erlebniswald Trappenkamp für alle Kitas in Schleswig-Holstein bereit: Am Donnerstag,  28. November, öffnet der Erlebniswald Trappenkamp von 9 bis 16 Uhr für alle interessierten Kitas …

Interessante 90 Minuten erwarten die Besucher des Vorlesestages im Rathaus in Bad Segeberg. Ursula Michalak und Irene Pulmer vom Seniorenbeirat der Stadt organisieren diese bundesweite Veranstaltung erstmals auch für die Kreisstadt und haben bekannte Bad Segebergerinnen und Bad Segeberger davon überzeugt, sich für eine …

Der Super-Sommer macht sich im Tourismus bemerkbar: Bis August kamen in diesem Jahr knapp 33.000 Gäste nach Bad Segeberg. Das sind 3,7 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum 2018. Die Urlauber blieben für rund 151.000 Übernachtungen – fast sechs Prozent mehr. Das geht aus der aktuellsten Auswertung des Statistikamtes …

Close Window