Nachrichtenarchiv

2019

Boostedter Kultur- und Förderverein stellt Programm für das Jahr 2020 vor

Boostedt (aby). Der Boostedter Kultur-und Förderverein hat jetzt sein neues Programm für 2020 vorgestellt.  „Wir können aus einem Füllhorn an Angeboten schöpfen. Es spricht sich herum, dass die Betreuung und die Atmosphäre im schönen Hof Lübbe besonders ist“, freute sich die Vorsitzende Brigitte Gattermann. …

Bad Segeberg (em). Die Botschaft ist ebenso klar wie deutlich. „Das Angebot von Frühe Hilfen wendet sich an alle Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern bis drei Jahren, die Unterstützung suchen“, sagt Diakonin Birgit Mütze, angestellt beim Evangelischen Bildungswerk des Kirchenkreises Plön-Segeberg. „Häufig …

Wahlstedt (sl). Was bedeutet Freundschaft? Was unterscheidet einen guten von einem schlechten Freund und wo hat die Freundschaft ein Ende? Diese und ähnliche Fragen thematisieren Gilla Cremer und der Pianist Gerd Bellmann in einer dynamischen  und gefühlvollen Bühnenshow.

Bebensee (ohe). 33.493 Menschen aus 71 Kommunen beteiligten sich an der Kampagne Klima-Bündnis der Metropolregion Hamburg. Der höchste Anteil von Teilnahmern gemessen an der Einwohnerzahl kam aus Bebensee. Hier traten 152 Einwohner in die Pedale. Das ist nahezu jeder Vierte.

Neuengörs (mq). Plastikbecher in Kindertagesstätten müssen nicht sein. Der Round Table (RT) 148 Bad Segeberg beteiligt sich an dem Nationalen Serviceprojekt von RT Deutschland unter dem Motto Statt-Plastik-Becher und versorgt Kitas in Bad Segeberg und Umland kostenlos mit hochwertigen Edelstahl-Bechern. Initiiert wurde …

Klein Rönnau (lag). Was in der Vergangenheit Segebergs Geschichte und Entwicklung maßgeblich beeinflusst hat, soll heute nicht vergessen werden. Das hat sich die Reenactment-Gruppe Segeberger Schnapphähne zum Ziel gesetzt. Die zur Zeit sieben Mitglieder interessieren sich für die Auswirkungen des Dreißigjährigen Krieges …

Bad Segeberg (mq). „Nicht nur Essen und Trinken gehört zum Leben, auch die Kultur gehört dazu“, sagt Ilona Münter. Die Vorsitzende und Mitgründerin der Segeberger Kulturtafel möchte erreichen, dass auch Menschen mit kleinem Einkommen in den Genuss von kulturellen Ereignissen kommen.

Trappenkamp (ohe). In der Weihnachtszeit lässt Werner Horst die Lichter tanzen. Seit 2012 schmückt der Trappenkamper sein Haus in der Königsberger Straße ganz besonders.  Statische Lichterketten sind ihm zu simpel. Er mag es, wenn Bewegung ins Spiel kommt. Zu acht weihnachtlichen Melodien hat er Choreographien …

Wahlstedt (mq). Seit August herrscht auf der riesigen Baustelle zwischen der Rendsburger Straße und der Dorfstraße in Wahl-stedt reger Betrieb. Auf dem 7.370 Quadratmeter großen Gelände entsteht ein neues Pflege- und Therapiezentrum für Demenz und psychosomatische Erkrankungen. Bauherr Wilhelm Kuhrt investiert dort …

44 Polizeischüler führten erste Verkehrskontrolle durch

Kronberg (ohe). Für Brian Petersen und Malin Ludwar war es das erste Mal. Auf der Autobahnraststätte Kronberg bei Weede führten die beiden Polizisten ihre erste Verkehrskontrolle durch. Nervosität merkte man den beiden Polizeischülern nicht an. Die Anspannung merkten sie eher auf Seiten der kontrollierten Autofahrer. …

Bad Segeberg (mq). Der Arbeitskreis Geschichte des Amtes Trave-Land hat jetzt sein sechstes Buch herausgeben. Der Autor Peter Schiller beschreibt im Wesentlichen, wie es verhindert wurde, dass Schleswig-Holstein am Ende des zweiten Weltkrieges nicht von der russischen Armee überrollt wurde und damit nicht zur sowjetischen …

Kalübbe (mq). Im Frühjahr ist die Kalübber Chronik der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Das Nachschlagewerk zeigt auf 396 Seiten die Lebensumstände und das Leben der Vorfahren in der Gemeinde.

Wahlstedt (em). Aus der Reihe Geschichte und Geschichten in Wahlstedt ist jetzt Heft 6 erschienen. „Die Geschichte unserer Stadt wird weiter beschrieben und beginnt mit der Verleihung der Stadtrechte 1967“, sagt Angelika Remmers, erste Vorsitzende der Volkshochschule Wahlstedt, die die Dokumentation erstellt hat. …

Wahlstedt (mq). Nach dem großen Premieren-Erfolg im vergangenen Jahr legen die Veranstalter noch einen drauf: Das Wahlstedter Weihnachtsdorf findet in diesem Jahr gleich an zwei Wochenenden statt. Von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. Dezember, und von Freitag, 20., bis Sonntag, 22. Dezember, lädt die Fest AG auf den Marktplatz …

Close Window