Nachrichtenarchiv

2017

Sie wollen Trauercafés oder Trauergruppen aufbauen, arbeiten ehrenamtlich in ambulanten Hospizdiensten und Kirchengemeinden, beruflich als Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, Hebamme oder Krankenhausseelsorgerin.

Zu den Grundbedürfnissen eines jeden Kindes gehört die Bewegung. Doch leider ist gerade diese bedingt durch Fernsehen, Computerspiele und Internet im Alltag Mangelware. Bewegungskindergärten sollen dem Problem entgegenwirken und den Kids Raum für Bewegung und Sinneserfahrungen und damit eine gute Basis für seine Entwicklung …

Wer sich mit den Themen Berufswahl und Ausbildung beschäftigt, für den ist die Ausbildungsmesse des Rotary Clubs Segeberg ein Pflichttermin. Die Veranstaltung im Berufsbildungszentrum (BBZ) Bad Segeberg findet am Montag, 20. November, von 17 bis 20 Uhr zum zweiten Mal in der Kreissporthalle in der Burgfeldstraße statt. …

Spätestens seit Lebkuchen und Spekulatius in den Supermärkten Einzug erhalten haben, ist Weihnachten in den Kinderköpfen wieder präsent. In den Geschäftsräumen von Basses Blatt wird auch in diesem Jahr wieder der übergroße Adventskalender aufgebaut und mit Geschenken befüllt. Kinder bis zum Grundschulalter sind …

Der Kirchenkeis Plön-Segeberg baut das Angebot seiner gemeinnützigen Propsteialtenheim GmbH aus. Neben den Pflegeeinrichtungen Probs­teialtenheim in der Bad Segeberger Südstadt (Matthias-Cluadius-Weg 4) und dem Marienhof im Zentrum (Marientwiete) ging vor einigen Wochen der ambulante Pflegedienst „Pflege zu Hause“ …

Mehr als 100 Kinder und Jugendliche lernten auch in diesem Jahr beim Demokratieprojekt „Stadt der Kinder“ auf spielerische Art und Weise das Leben der Erwachsenen kennen. Mitglieder des Vereins „alleineinboot“ begleiteten die Aktion des Kreisjugendrings Segeberg und präsentierten unter anderem ein Spendenprojekt …

Die Unternehmerverein Wir für Segeberg (WfS) und die Wirtschaftsförderung für den Kreis Segeberg (WKS) veranstalten am Mittwoch, 29. November, die dritte Zukunftswerkstatt. Dazu haben sie die Bad Segeberger Juristen Jörn Wohlgehagen, Dr. Klaus C. Kossen und Friedrich Cochanski eingeladen. Ab 18 Uhr spricht der Notar …

Nebel hängt über der Leezener Au. Eine neu angelegte Wegtrasse schlängelt sich zur Au. Etwa 340 Meter lang ist der Wanderweg, der derzeit in der Leezener Au Niederung gebaut wird. Der Weg quert die Au per Brücke und verbindet so die Gemeindeteile Leezen und Krems I. Die Baukosten betragen etwa 150.000 Euro und werden …

 In Kindergärten und Schulen sind Menschen mit Behinderungen  längst Teil der Gemeinschaft. Doch mit dem Ende der Schulzeit ist es mit der Inklusion in der Regel vorbei. Das wollen das Berufsbildungszentrum (BBZ) Bad Segeberg  und  die Trave-Schule ändern. Mit Landrat Jan Peter Schröder und Schulrat …

Bad Segeberg (em). Aus Anlass des 90. Geburtstages des Bad Segeberger Künstlers und Ehrenbürgers Uwe Bangert am 3. November hat das Kalkberg-Archiv eine Sonderbriefmarke der Nord-Brief in einer limitierten Auflage herausgegeben. Es sind nur noch wenige Marken mit einem Erinnerungsblatt im Antiquariat Berghalle in Bad …

Die Romantik gibt es noch. Das zeigen Malte Henck und Anna Theresia Henck (geborene Albert), die sich auf ihrer standesamtlichen Trauung auf Gut Pronstorf das Ja-Wort gaben. Denn kennengelernt hat sich das frisch vermählte Paar 2012 bei einer sommerlichen und sonnigen Treckerfahrt im blühenden Rapsfeld. Dort fiel auch …

Das Sudetendeutsche Kulturwerk Schleswig-Holstein hat jetzt in Trappenkamp zum dritten Mal seinen Förderpreis vergeben. Rund 60 Besucher kamen ins Bürgerhaus Am Markt, um bei einem bunten Programm einen geselligen Heimatnachmittag zu verbringen. Dirk Hannich-Daniels, der Stellvertreter der Vorsitzenden Marion Baumgartl, …

Mit einem Video-Mitschnitt beim Bad Segeberger Stadtfest im Jahr 2013 hat alles begonnen. „Damals habe ich die Gruppe Schreiber bei ihrem Auftritt gefilmt“, sagt Axel Stender – als Freundschaftsdienst, um das Video bei Facebook und das Internet einzustellen. Der Film kam so gut an, dass Axel Stender immer mehr Spaß …

Skatspieler brauchen gute Nerven, besonders dann, wenn sie ganz oben mitspielen wollen. Helmut Nordhaus hat die. Das bewies der 65-Jährige beim bundesweiten Peter Luczaks Skatturnier im hessischen Kirchheim.  Aus dem dreitägigen Turnier ging Nordhaus als Gesamtsieger hervor. Zudem gewann er mit seinem Partner Gerd …

 Der Verein Willkommen in Boostedt ist auch in der Kleiderausgabe der Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) für Flüchtlinge in Boostedt  und Neumünster gut vertreten. Dort wurde festgestellt, dass immer wieder vernünftiges Schuhwerk im allgemeinen, jedoch Herrenschuhe speziell, seit Anfang an ein Mangel in der Kleiderausgabe …

Close Window