Nachrichtenarchiv

November 2018

Platt in Basses Blatt

Lütt Henning is böös in de Brass:Dat geiht em üm Sankt Nikolas.De Mama hett em jüst verkloort:Sien Steebel ünd all swatt versmoort.Herr he se doch frech mit Dreck vun’t Feldto’n Dröögen in de Röhr rinstellt ...Nu schull he foorts das Ledder schrubbenför Steebel blank as „Speegel-Fluppen“.Eerst denn kunn …

Bad Segeberg (em). Vor 30 Jahren war eine HIV-Infektion meist tödlich. Heute kann mit Medikamenten verhindert werden, dass Aids ausbricht. Trotzdem erkranken zurzeit in Deutschland jährlich weit mehr als 1.000 Menschen an der Immunschwächekrankheit – die meisten, weil sie nichts von ihrer HIV-Infektion wissen. Geschätzt …

Bad Segeberg (em). Die Stadtverwaltung Bad Segeberg hält am  Dienstag, 4. Dezember, um 14 Uhr die alljährliche Personalversammlung ab. Aus diesem Grunde ist mit Einschränkungen zu rechnen und eine vorherige Terminabstimmung notwendig. Das Rathaus hat keine offizielle Öffnungszeit, bleibt aber geöffnet.

Goldenbek (kf). Bisher fuhr der Bürgerbus auf der Linie 7652 am Mittwoch- und Sonnabend-Vormittag immer planmäßig von Goldenbek über die Dörfer nach Bad Segeberg. Häufig chauffierten die  ehrenamtlichen Busfahrer dann aber einen leeren Bus.Um Kosten einzusparen und die Umwelt zu schonen, ändert sich deshalb …

Neuengörs (lag). Der Naturschutzbund (NABU) hat die bisher größte Streuobstwiesen-Pflanzaktion in Schleswig-Holstein gestartet. Mit insgesamt bis zu 1.400 Obstbäumen an mehreren Standorten in den Regionen Schleswig, Rendsburg, Plön und Segeberg soll ein Zeichen für den Natur- und Artenschutz gesetzt werden. Streuobstwiesen …

Bad Segeberg (ohe). Der Talk am See feiert am Montag, 3. Dezember, im Vitalia Seehotel in Bad Segeberg (Am Kurpark 3) Jubiläum. Für die 25. Auflage der Talkshow hat Hoteldirektor Guido Eschholz acht prominente Personen gewonnen, die ohne Gage auftreten. Den Erlös des 25. Talks am See spendet das Hotel dem Kinderhospizverein …

Bad Segeberg (ib). „Es wird laut“, prophezeit Museumsleiter Nils Hinrichsen. „Das wird die ganze Stadt hören.“ Mit viel Pomp werden historische Gruppen am Freitag, 30. November, durch Bad Segebergs Innenstadt ziehen. Grund ist das feierliche Entrollen eines fast dreieinhalb Meter langen Banners: das Segeberger …

Bad Segeberg (mq). Ein Jahr lang herrschte im Städtischen Gymnasium in Bad Segeberg der Ausnahmezustand. Während wegen der Sanierungsarbeiten in der Mehrzweckhalle der Sportunterricht anders organisiert werden musste, sorgten die Handwerker gleichzeitig für eine neue Fassade der Schule.

Bad Segeberg (mq). Was bietet die Region rund um Bad Segeberg für Ausbildungsmöglichkeiten? Vor dieser Frage stehen Schülerinnen und Schüler, wenn sie in das Alter kommen, in dem die beruflichen Weichen gestellt werden. Eine wichtige Hilfe dabei ist die Ausbildungsmesse des Rotary Clubs Segeberg. Sie findet am Montag, …

Bad Segeberg (mq). Die Mitglieder der Segeberger Tafel sind vor dem ersten Advent wieder für ihre bewährte Aktion „Ein Teil mehr im Korb“ im Einsatz. Am Sonnabend, 1. Dezember, werden sie von 10 bis 14 Uhr vor diversen Supermärkten im Basses-Blatt-Land stehen und die Kunden bitten, ein zusätzliches Lebensmittel …

Bad Segeberg (ehl). Der Flath-Beirat und der Förderkreis Kulturforum Flath in Bad Segeberg haben in einer spontanen Aktion beschlossen, am Freitag, 30. November, eine Krippenausstellung in der Kunsthalle Otto Flath (Bismarckallee 5) anzubieten. Beginn ist um 19 Uhr.

Bad Segeberg (ohe). Noch schläft der Weihnachtsmann tief und fest im Haus der VR Bank in Bad Segeberg (Kurhausstraße 1). Damit der Rauschebart das Weihnachtsfest nicht verschläft, sind alle Kinder aufgefordert, den Weihnachtsmann zu wecken.  Am Sonnabend, 1. Dezember, treffen sie sich deshalb ab 16.30 Uhr auf dem …

Rohlstorf (em). Der Förderverein der Annette von Rantzau Gemeinschaftsschule in Rohlstorf hat in den Jahren 2017 und 2018 rund 30.000 Euro in praxisorientierte Projekte zur Schülerunterstützung investiert. Digitalisierung, Kultur und Fremdsprache, das waren die besonderen Unterstützungsbereiche. „Der Förderverein …

Bornhöved (ohe). Bislang buddelten nur die Archäologen auf der Wiese am Bornhöveder Kornkamp. Jetzt haben sie Gesellschaft bekommen. Tiefbauarbeiter der Firma Eurovia haben mit den Erschließungsarbeiten für das neue Baugebiet in Bornhöveds Nordosten begonnen.

Daldorf (kf). Wenn das Team des Erlebniswaldes Trappenkamp am zweiten Adventswochenende Sonnabend, 8., und Sonntag, 9. Dezember, wieder zur Waldweihnacht in den Winterwald nach Daldorf einlädt, dann ist Weihnachtsstimmung für die ganze Familie vorprogrammiert.

Close Window