Nachrichtenarchiv

September 2018

Förderverein Marienkirche hat viele Ideen zum Spendensammeln

Bad Segeberg (ohe). Die Res­tauratoren sind zufrieden. Eine Woche lang haben sie den Anstrich an einer Wand der Vierung in der Marienkirche untersucht. Je höher sie kamen, so besser wurde die Substanz. Am 6. Mai des kommenden Jahres sollen die Sanierungsarbeiten im Bereich der Vierung und des Altarbereichs der Marienkirche …

Ein Stück Industriegeschichte haben Hans-Martin Ehlers und Matthias Osbahr entstehen lassen. Die beiden Freunde bauten ein Modell der Kokerei Hansa nach, die von 1928 bis 1992 in Dortmund Steinkohle aus den benachbarten Zechen zu Koks verarbeitet hat. Rund 5.000 Arbeitsstunden haben Hans-Martin Ehlers und Matthias Osbahr …

Wer ist der beste Wald-Versteher? Neun Schulklassen von fünf Segeberger Schulen schlugen sich bei neun stressigen Aufgaben, bei denen es auf Schnelligkeit, Wissen, Erinnerungsvermögen und Geschick ankam, durch den Trappenkamper Erlebniswald.

Der heiße und trockene Sommer geht zu Ende, doch im nächsten Jahr nimmt mit steigenden Temperaturen auch der Wasserverbrauch beim Befüllen des Planschbeckens und beim Gießen im Garten wieder zu. „Leitungswasser ist kostbar – es ist sinnvoll, damit sparsam umzugeen und im Garten das Wasser aus dem eigenen Brunnen …

Am Freitag, 14. September, hat das Warten ein Ende: Zum 15. Mal steigt bei Möbel Kraft das Oktoberfest. Um 18 Uhr wird die große Party mit dem zünftigen Bieranstich eröffnet. Einlass in das riesige Festzelt ist an diesem Tag schon ab 17 Uhr. Das Oktoberfest dauert in diesem Jahr bis Sonntag, 7. Oktober.

Die Offene Ganztagsschule (OGS) an der Grundschule Trappenkamp hat ihr Angebot qualitativ und quantitativ verbessert. Seit Schuljahresbeginn können Eltern ihre Kinder von 7 bis 16.30 Uhr an der Schule betreuen lassen. Die benachbarte Kindertagesstätte im Familienzentrum der Arbeiterwohlfahrt hat ihre Hortbetreuung im …

Schleswig-Holstein ist ein Pferde- und Reiterland und das spiegelt auch die Teilnehmerliste des 70. Landesturniers in Bad Segeberg von Donnerstag, 13., bis Sonntag, 16. September, wider – Medaillengewinner und international angesehene Reiterinnen und Reiter kommen aus Schleswig-Holstein und wenn der Kalender es zulässt, …

Die Segeberger Kulturtage starten zum fünften Mal. Die Eröffnung des Landesmusikfestes in Norderstedt bildet am Freitag, 14. September, den Auftakt im Kreisgebiet. Beginn in der Tribühne (Rathausallee 50) ist um 20 Uhr. Die SE-Kultur-Tage wurden 2014 auf Initiative des Kreistages Segeberg ins Leben gerufen. Bereits zum …

Das werden bis Mitte November noch ein paar unruhige Nächte für alle Bad Segeberger, die in der Öffentlichkeit stehen. Denn was die Kabarettgruppe Die Schwarzbunten bei ihren fünf Vorstellungen auf die Bühne bringt, bleibt natürlich geheim, bis der Vorhang sich das ers­te Mal öffnet. Fest steht, dass sich Michael …

Was vor 20 Jahren in einer Garage begann, ist heute eine feste Institution in Bad Segeberg und Umgebung. Die Segeberger Tafel ist ein Verein mit 720 Mitgliedern, der bedürftige Menschen mit Lebensmitteln versorgt. Herdis Hagemann und Christine Winter gründeten die Tafel im November 1998. Seit 2012 ist Hans-Joachim Wild …

Wo in grauer Vorzeit sich die Wikinger Gute Nacht gesagt haben, nämlich nur einen Kilometer von Haithabu entfernt, trafen sich die Schleswig-Holsteinischen Jugendgruppen des Technischen Hilfswerks (THW) zum Wettkampf. Die THWikinger treten alle zwei Jahre zum Wettstreit gegeneinander an, der Sieger fährt als Vertreter …

Bei der jüngs­ten Blutspendeaktion in der Goldenbeker Grundschule erhielt einer der insgesamt 51 Blutspenderinnen und -spender des Tages einen ganz besonderen Empfang durch das Team des Deutschen Roten Kreuzes (DRK): Achim Mantau gab zum 100. Mal einen halben Liter seines Blutes ab, um damit Patienten in seiner Heimatregion …

Die Zahl der Dauerkarten beim Hamburger Sportverein (HSV) ist mit über 15.000 zusätzlich verkauften Saisontickets mächtig nach oben geschnellt. Und knapp 4.000 fußballbegeisterte Neumitglieder, die der Club jüngst registrieren konnte, machen dem Verein Mut. Kurzum: Die HSV-Fans halten ihrem Traditionsclub auch in der …

 Schon Anfang Oktober sollen die Arbeiten am Wahlstedter Kunstrasenplatz beendet sein. Die Stadt Wahlstedt lässt die 7.920 Quadratmeter große Fläche seit Montag komplett erneuern – sehr zur Freude der Fußballer, denn der Platz war in die Jahre gekommen. „Die Fasern sind im Laufe der Zeit durch die Abnutzung …

 Gern hätte die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Börnhöved  ihre Vicelin Kirche schon in diesem Jahr weiter saniert. Doch trotz der Zuschüsse fehlt der Gemeinde dafür das Geld. Jetzt sollen Wein und Sushi helfen, die Sanierung des maroden Mauerwerkes voranzubringen.

Close Window