Nachrichtenarchiv

Juli 2018

Asphaltierungsarbeiten verschieben sich

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck teilt mit, dass die angekündigten Asphaltierungsarbeiten zwischen dem 30.07.2018 bis zum 01.08.2018 auf der Landesstraße 80 zwischen der Einmündung L 233 (Kisdorferwohld) und dem Ortseingang Oering sich verschieben.Auf Grund des Zustandes …

weiterlesen

Hervorragendes Ergebnis beim Qualitätstest von TÜV SÜD

TÜV-Bestnote für A.T.U in Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Mit einem Top-Ergebnis bewertet TÜV SÜD die Werkstatt- und Serviceleistungen der A.T.U-Filiale in der Bahnhofstraße in Bad Segeberg. Die Bestnote steht im Zusammenhang mit einer bundesweiten Testreihe in allen 600 A.T.U-Filialen. Das Unternehmen hat TÜV SÜD mit der regelmäßigen Überprüfung seiner …

weiterlesen

Dienstjubiläen bei VR Bank

Neumünster (em). Traditionell beginnt das Ausbildungsjahr bei der VR Bank Neumünster im August. So ergibt es sich, dass viele so genannte Eigengewächse der Bank zu Beginn dieses Monats ihr Jubiläum feiern. Andreas Ramm blickt auf 25 Jahre bei der VR Bank Neumünster zurück. Darüber hinaus ehrt die VR Bank Neumünster …

weiterlesen

Nach 31 Jahren: Thomas Falck verlässt die Kreisverwaltung

Bad Segeberg (em). Mit seinen damals 34 Jahren war er der jüngs­te Abteilungsleiter, den der Kreis Segeberg bis dahin eingestellt hatte. „Es war anfangs doch sehr ungewohnt, fünf Mitarbeiter der Naturschutzbehörde unter sich zu haben und Führungsverantwortung zu übernehmen“, sagt er rückbli- ckend. Aber Thomas …

weiterlesen

Baugewerbe sprach seine Lehrlinge frei

Bad Segeberg (mq). Das Land braucht Handwerker“, sagte Kreis­präsident Claud Peter Dieck bei der Freisprechung der Baugewerbe-Innung für den Kreis Segeberg. Jeder habe Situationen erlebt, für die man dringend einen Experten benötige. Doch die Zahl der Auszubildenden ist in den vergangenen Jahren zurückgegangen. …

weiterlesen

Schulfest-Flohmarkt: Spende für Kleine-Anna-Kreis

Wankendorf (em). Beim Schulfest der Grundschule Wankendorf  boten die Kinder aus Wankendorf und der Außenstelle Stolpe viele schöne Sachen auf einem Flohmarkt an. Unterstützt wurden sie von Eltern und Lehrkräften. Alle Einnahmen aus dem Flohmarktverkauf kamen zu 100 Prozent dem Kleine-Anna-Kreis Wankendorf zugute. …

weiterlesen

Starker Kickbox-Auftritt in Bielefeld

Seedorf-Berlin (mq). Starker Auftritt bei den Deutschen Meisterschaften des Interaktiven Budo Verbandes (IBV) in Bielefeld: Die Kickboxer des BSV Seedorf erkämpften sich zwei Gold- und eine Silbermedaille.

weiterlesen

Stadt bittet um Hilfe bei der Bewässerung der Bäume

Bad Segeberg (em). Schon morgens um 4 Uhr beginnt der Bauhof mit der Bewässerung von Grünflächen im Stadtgebiet. Schwerpunkt sind die Pflanzbeete und jüngeren Bäume, die ohne Bewässerung keine Chance hätten, den Sommer zu überstehen. Die anhaltende Trockenheit bereitet mittlerweile allerdings auch immer mehr älteren …

weiterlesen

14 Tage geballte Kultur im Kreis

Bad Segeberg (ohe). Kindertheater, Orchesterkonzert, Mitmachaktionen, Foto- und Kunstausstellung - das und noch viel mehr - bieten die Se-Kulturtage. Von Freitag, 14. bis Sonntag, 30. September zeigen die Kulturschaffenden aus dem Kreis Segeberg wie vielfältig ihr Schaffen ist.

weiterlesen

Erster Spatenstich für das Neubaugebiet südlich der Dorfstraße

Todesfelde wächst weiter

Todesfelde (ohe). Bürgermeister Karl-Heinz Ziegenbein blickt von seinem Wohnhaus aus direkt auf die Baustelle. Gemeindevertreter, Planer, Verwaltungsbeamte, Vertreter der Baufirma und die Presse hatte er zum ersten Spatenstich eingeladen. Als er am morgen vor dem geplanten Termin noch keinen Bagger auf dem 1,6 Hektar großen …

weiterlesen

Sommerlicher Hauptgewinn fließt in die Urlaubskasse

Bad Segeberg (mq). Auch die große Hitze hielt viele nicht davon ab, beim Sommergewinnspiel von Basses Blatt die Lösung herauszufinden. Hunderte von Einsendungen erreichten uns. Das größte Glück hatt Daniela Fuchs, sie darf sich über den ersten Preis freuen und nahm 100 Euro in bar entgegen. Auch sie hatte den richtigen …

weiterlesen

Aufgepeppelt und in die Freiheit entlassen

Junger Rotmilan ist fit für ein langes Leben

Daldorf-Pettluis (ohe). Mitglieder der Naturschutzgemeinschaft Blunkerbach entdeckten Ende Juni mehrere tote Rotmilane in der Nähe ihres Horstes. Die Vogelschützer fanden zwei tote Jungtiere, ein drittes Jungtier verstarb auf dem Weg in die Klinik. Eines der Elterntiere fand Andrea Wätjen, Gutsherrin auf Pettluis, tot …

weiterlesen

Vier kleine Baummarder entdecken ihr Revier im Wildpark Eekholt

Eekholt (em). Der Wildpark Eekholt freut sich über den Nachwuchs von vier jungen Baummardern. Es sind zwei männliche und zwei weibliche Tiere, die am 1. April 2018 geboren wurden. Am 3. Juli wurden die Jungen von der Tierärztin untersucht, geimpft und erhielten jeweils einen Chip mit ihren Daten.

weiterlesen

Keine Rettung für Jungstorch ohne Fuß

Blunk (ohe). Einer der beiden Jungstörche im Horst neben dem Blunker Dorfgemeinschaftshaus hat Probleme. Ihm fehlt ein Fuß. Das bemerkte eine Anwohnerin und informierte Bürgermeisterin Wiebke Bock.Bei einem gemeinsamen Rettungsversuch holten Holger Möckelmann von der Arbeitsgemeinschaft Storchenschutz im Naturschutzbund …

weiterlesen

Brücken über A21 und B205 bei Wahlstedt werden gesperrt

Wahlstedt (mq). Die beiden Brückenbauwerke im Zuge der Kreisstraße 60  über die Bundesstraße 205 und die Autobahn 21 bei Wahlstedt werden saniert. Neben der Erneuerung des Fahrbahnbelags sind umfangreiche Betoninstandsetzungsarbeiten nötig.

weiterlesen

Close Window