Nachrichtenarchiv

Juni 2018

Wankendorf (mq). Wer Geburtstag hat, freut sich meist über eine schöne Feier mit lieben Gäs­ten und vielen Geschenken. Auch Marion Gurlit hatte Grund zum Feiern, denn sie wurde runde 60 Jahre alt. Auf Geschenke aber verzichtete die Vorsitzende des Kleine-Anne-Kreises Wankendorf.

200 Feuerwehrleute bei Großbrand in Bad Segeberg im Einsatz

Bad Segeberg (ots). Zu einem Vollbrand in einer größeren Lagerhalle ist am Mittwoch kurz nach 12 Uhr mittags in einem Gewerbegebiet in Bad Segeberg gekommen. In den Hallen einer ehemaligen Großküche befanden sich eine Autowerkstatt, ein Küchenstudio sowie ein Bistro. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Gebäude geräumt, …

Kiel (em). Allein in Schleswig-Holstein erkranken jährlich 19.000 Menschen neu an Krebs. „Big Challenge Deutschland“ ist ein von Landwirten gegründeter Verein, der sich im Kampf gegen den Krebs engagiert. Mittels eines sozialen Sportevents werden Spenden gesammelt, die zu 100  Prozent dem guten Zweck zufließen. …

Kalübbe (ohe). Im Vitrinenschrank von Helmut Nordhaus stehen die Pokale in Dreierreihen dicht gedrängt hintereinander. „Das müssen ungefähr 150 sein“, sagt er. Jetzt hat der leidenschaftliche Skatspieler einen dazu bekommen. Meister der Meister darf sich Helmut Nordhaus jetzt nennen.

Bad Segeberg (kf). Frischer Honig auf ofenwarmem Brot, das hört sich nicht nur lecker an, sondern ist auch äußerst lehrreich. Der Martin-Meiners-Förderverein für Jugend- und Umweltprojekte (MMFV) lädt  eine Woche lang Grundschüler und Vorschulkinder der Kitas zum Honig schleudern und Brot backen ein. Die Selbermach-Aktion …

Bad Segeberg (ohe). Die Geschäftsstelle der Lübecker Nachrichten und Basses Blatt ist an den kommenden beiden Sonnabenden, 23. und 30. Juni geöffnet. Der Grund dafür ist der Losverkauf für das bevorstehende Kindervogelschießen in Bad Segeberg am Sonntag, 1. Juli. Die Lose für die Jungen verkauft das Geschäft Uhren …

Leezen (em). „Drei Termine, zwei Mal spenden, eine Gewinnchance“ – so lautet das Motto, unter dem drei Blutspendeaktionen stehen, die vom DRK-Ortsverein Leezen und Umgebung betreut werden. Alle Blutspenderinnen und -spender, die zwei der drei Blutspendeaktionen dieses Jahres in Todesfelde und Leezen für ihr Engagement …

Groß Niendorf  (kf). Es gibt Betriebe in Groß Niendorf, die wachsen möchten und zu diesem Zweck bereits 2007 nach geeigneten Gewerbeflächen bei der Gemeinde gefragt hatten. Da Groß Niendorf aber über keinen Landschaftsplan und damit auch keinen Flächennutzungsplan oder Bebauungsplan verfügt, ist es schwierig, …

Seth (mq). Alle vier Jahre sind die Jungs und Mädchen der Grundschule Seth bei einem Sponsorenlauf im Einsatz. Eltern, Großeltern, Onkels, Tanten oder Unternehmen hatten pro Ein-Kilometer-Runde wieder Prämien ausgelobt. Die reichten von einem bis zu fünf Euro, auch ein Festbetrag war möglich. Und das Laufen hat sich …

Dersau (ohe). Die Organisatoren der Dersauer Kunsttage haben Flyer erstellt, die Kunstinteressierten den Weg zu den Werken der beteiligten Künstler zeigen.  Die Pläne sind im Bücherschrank (Dorfstraße), im Café im Grünen, Leiber Hotel (beide Redderberg) und in der Touristinformation (Dorfstraße) erhältlich. …

Wankendorf (ohe). Bildung ist Ingrid Sönnichsen wichtig. Sie will Kultur ins Dorf holen und die Kreativität der Menschen fördern. All das verwirklicht sie seit 20 Jahren durch ihre ehrenamtliche Arbeit als Leiterin der Volkshochschule (VHS) Wankendorf.

Bornhöved (ohe). Nach dem Ärger mit dem letzten Pächter beschlossen Christel (78) und Werner (82) Hüwel, ihre Gastwirtschaft Oller Kotten, zuletzt nur noch Kotten, nicht neu zu verpachten. Jetzt haben sie ihre Meinung geändert. „Wir werden immer wieder von Bürgern aus Bornhöved darauf  angesprochen“, sagt …

Neumünster (em). Von Freitag, 22. Juni, bis Donnerstag, 1. November, können Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren mit der Museums-Card kostenlos die teilnehmenden Museen in Schleswig-Holstein besuchen. In diesem Jahr öffnen mehr als 100 Museen ihre Türen – mehr als je zuvor.

Bad Segeberg (sl). Die Karl-May-Jugendherberge in Bad Segeberg (Kastanienweg 1) veranstaltet am Freitag, 22. Juni, einen Tag der offenen Tür. Von 14 bis 18 Uhr können Interessierte sich die Jugendherbergszimmer anschauen und das Gelände mit den verschiedenen Spielmöglichkeiten erkunden.

Bad Segeberg (mq). Um Tempo ging es bei der ADAC Oldtimerfahrt des AMSC Bad Segeberg noch nie. Im Gegenteil, denn die Teilnehmer sind mit ihren betagten Zwei- und Vierrädern eher gemütlich unterwegs. Der Weg ist das Ziel und so haben die Segeberger am Sonntag, 24. Juni, wieder ausreichend Zeit, sich die schönen alten …

Close Window