Nachrichtenarchiv

Mai 2018

Bad Segeberg (hap). Dass auch Prominente Mütter haben, ist natürlich eine Binsenweisheit. Aber nur äußerst selten geraten sie in das Rampenlicht der Öffentlichkeit. Wie zum Beispiel Erika Schröder-Vosseler, Mutter von Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder. Im Jahre 2004 zeigte sich der damalige Regierungschef mit seiner …

Boostedt (sl). Die Ortsdurchfahrt in Boostedt ist von Montag, 14. Mai, bis Freitag, 13. Juli, vollgesperrt. Die Fahrbahn der Latendorfer Straße wird auf einer Länge von zwei Kilometern in dieser Zeit erneuert. Die Bauarbeiten finden in mehreren Bauabschnitten statt. Anlieger, die innerhalb der Baustelle wohnen, kommen …

Bad Segeberg (hh). Was für ein Getümmel: Tausende bummelten am Wochenende durch Bad Segeberg: Auf der Rennkoppel lockte Flohmarkt zum Stöbern. In der Innenstadt luden die vielen geöffneten Geschäfte zum Sonntags-Shopping ein. Und am Großen Segeberger See genossen etliche das Inklusions-Picknick.   …

Trappenkamp (mq). Das Mittelalter kehrt zurück in den Erlebniswald Trappenkamp. Zwar wird es in diesem Jahr keine Nachstellung der Schlacht bei Suentana im Jahr 798 n.Chr. geben, dafür unterhält ein großer Mittelaltermarkt die Besucher. Am Sonnabend, 12., und Sonntag, 13. Mai, wird die Zeit um 1.000 Jahre zurückgedreht. …

Bad Segeberg (lag). Das Wetter zeigte sich mit strahlendem Sonnenschein von seiner besten Seite, die Stimmung war grandios und die Schlagernacht 2018 ein voller Erfolg. Unter dem Motto „Der Berg tanzt“ feierten rund 9.500 Schlagerfans ihre großen Stars im exklusiven Ambiente der Freilichtbühne am Kalkberg. …

Bad Segeberg (em). Am Himmelfahrtstag bleiben die Sammelfahrzeuge in den Remisen. Deswegen verschieben sich die Touren von Donnerstag, 10., und Freitag, 11. Mai, jeweils um einen Tag nach hinten. Ab Montag, 14. Mai, werden die Touren wieder regulär gefahren. Die Abholung der Gelben Säcke folgt diesem Schema; alle Termine …

Mitmachaktion von AOK Nordwest und ADFC: Mit dem Rad zur Arbeit

Wahlstedt (mq). Wer mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, der schont nicht nur seinen Geldbeutel, weil das Auto in der Garage bleibt. „Auch die Gesundheit und Fitness wird nachhaltig gefördert und man schont die Umwelt“, sagt AOK-Landesdirektor Thomas Haeger. Zusammen mit Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Dr. Bernd …

Nahe (em). Rekord-Beteiligung beim Mint-Wettbewerb Tüftel-Ei 2018: Wind-Ei. 35 Teams mit 238 Schülerinnen und Schülern traten beim Regionalwettbewerb „Tüftel-Ei“ an, und am Ende siegten die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Schule im Alsterland.

Leezen (ohe). Bei der Landung auf dem Sportplatz in Leezen hatte die Crew eines Heißluftballons Probleme. Am Sonntagabend landeten die Ballonfahrer auf dem alten Sportplatz. Ungünstige Winde trieben den Ballon allerdings zu nah an die Flutlichtmasten. Ein Seil blieb am Mast hängen, der Ballon riss auf. Trotzdem kamen …

Groß Niendorf (kf). Mit einem hervorragenden zweiten Platz in der Jugend B kehrte Julia Bröcker aus Groß Niendorf von den Deutschen Meisterschaften im Duathlon aus Alsdorf bei Aachen zurück. Die 15-jährige Triathletin startete für ihren Heimatverein VfL Oldesloe bei dem sie seit Anfang 2017 trainiert und gilt als …

Drei Generationen feierten Hochzeiten

Bornhöved (ohe). Von der Feier zur Goldenen Hochzeit seiner Großeltern Ursula und Karl-Emil Behrens verabschiedete sich Frederic Lüdemann- Rose (geb. Lüdemann) schon früh. Dafür hatte er damals einen guten Grund. „Ich wollte Marie-Lena fragen, ob wir jetzt zusammen sind“, erzählt er.  Einige Wochen zuvor …

Wittenborn (lag). Das 70-jährige Bestehen des Jugendzeltplatzes Wittenborn, auch genannt Wibo, wurde mit einem Tag des offenen Geländes gefeiert, der mit einem vielfältigen Angebot zahlreiche Besucher in das Paradies für Kinder und Jugendliche lockte. Neben Kanufahrten, Kinderschminken, einem Ballonwettbewerb und einer …

Bornhöved (em). „Blutdruck und Hämoglobinwert sind in Ordnung, der 100. Blutspende steht nichts mehr im Wege“, attestierte Teamarzt Dr. Dirk Hartz-Pannenbeckers vom DRK Blutspendedienst Nord-Ost Hans-Georg Kruse bei der Blutspendeaktion in der Bornhöveder Sventana-Schule. Wie jeder Blutspender hatte Kruse auch vor …

Wankendorf (em). Gleich dreimal bat die Kleine Bühne Wankendorf-Stolpe zur Aufführung ihres dritten Theaterstücks in drei Jahren. Aufgeführt wurde der Mitrate-Krimi im Dorfgemeinschaftshaus Stolpe. Der Gesamterlös der Eintrittskarten sowie die Spenden zum Catering – am Sonntag gab es Kaffee und Kuchen satt – erbrachten …

Wankendorf (ohe). Einen Grundstein aus Beton oder Ziegel bekommt der Neubau der Kindertagesstätte (Kita) in Wankendorf nicht. Die Rolle mit den Plänen des Architekturbüros, Kinderbildern, einer Johanniterbibel, Münzen und Zeitungen verbuddelte Betonbauer Lukas Wojcik einfach im Sand. „Das geht bei dieser Bauweise …

Close Window