Nachrichtenarchiv

März 2018

Wankendorf (ohe). Tessa und Jerome haben beide einen Hund zu Hause. Deshalb haben die beiden Kinder auch keine Angst, wenn sie auf dem Gelände des Johanniter Waldkindergartens Waldfüchse einem Hund begegnen. „Das kann gefährlich werden“, meint Gitta Burmeister, die Leiterin der Waldkindergartengruppe.

Bad Segeberg (ohe). 18 Jahre lang spielte Jochen Baumert bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg. Vor allem in der Rolle des Sam Hawkens war er bei den Fans beliebt. Am 18. Februar verstarb Jochen Baumert im Alter von 78 Jahren. Das teilte das Ohnsorg-Theater mit. Baumert gastierte dort über Jahrzehnte regelmäßig. …

Loki-Schmidt-Stiftung übernimmt Land in Strenglin

Strenglin (em). Fast 40 Jahre lang hat Gerhard Schnack aus Strenglin sich damit beschäftigt, aus einer ehemaligen Kuhweide ein artenreiches Grundstück mit vielen verschiedenen wertvollen Lebensräumen zu entwickeln. Entstanden ist eine interessante und wertvolle Fläche, auf der ein bunter Mischwald, ein Teich, Wiesen, …

Bad Segeberg (em). Wer hilft mir, wenn ich verwirrt bin und das Gefühl habe, mich nicht mehr kontrollieren zu können; wenn ich tief verzweifelt bin, zum Alkohol oder anderen Drogen greife? Um Menschen in einer solchen Lage angemessen behandeln, versorgen und begleiten zu können, ist fachliche Hilfe gefragt. Hierfür …

Bad Segeberg (ohe). Landrat Jan Peter Schröder liebt Kunst, besonders wenn sie aus dem Kreis Segeberg kommt. Das sieht jeder, der sein Büro betritt. Hier hängen großformatige Bilder von Kindern und Jugendlichen an den Wänden. In der Fensterbank stehen von Schülern gefertigte Skulpturen.

Trappenkamp (mq). Der Frühling lässt noch ein wenig auf sich warten, aber im Erlebniswald Trappenkamp sind schon die ers­ten Frischlinge unterwegs. Im großen Wildschweingehege kann man die Tiere mit etwas Glück beobachten, etwas wenn sie mit der Bache zur Fütterung erscheinen.

Wahlstedt (sl). Seit über 100 Jahren bietet der  Circus Salino mit seiner waghalsigen Artistik, den Dressuren von Kamelen, Pferden, Hunden und anderen Haustieren, den komödiantischen Einlagen und den kraftvollen Jonglagenummern  Unterhaltung für Jung und Alt.

Gnissau (ohe). Die Gemeindekasse ist leer, Arbeitsplätze sind rar, kleine Höfe werden aufgegeben. Das ist die Ausgangssituation in der niedersächsischen Gemeinde Oberndorf. Der Film „Von Bananenbäumen träumen“ zeigt, wie die Oberndorfer ihr Dorf retten wollen. Ihre mutigen Ideen beflügeln immer mehr Leute. Einheimische …

Nahe (em). Sensationell erkämpften sich die Jungen und Mädchen der Gemeinschaftsschule Schule im Alsterland nach der Vizekreismeisterschaft und der Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften der Schulen im Floorball ungeschlagen den Bezirkstitel und damit die Qualifikation zur Landesmeisterschaft im Floorball der besten …

Stolpe (ohe). Was in den Urnen war, die ihr Onkel 1941 per Post geschickt bekam, kann Rosemarie Ehler nicht sagen. „Die Asche meiner Neffen war es bestimmt nicht“, mutmaßt die letzte Verwandte von Richard und Johannes Wehde. Die beiden Brüder waren am 9. Juli 1941 von den Nationalsozialisten Bernburg im Rahmen der …

Bad Segeberg (mq). Im Leben von Theodor Möller spielte die Fotografie eine Hauptrolle. Der 1873 geborene Kieler, der später Lehrer wurde, wendete sich ab 1900 der Lichtbildnerei zu und erstellte in den folgenden Jahrzehnten unzählige Fotografien in ganz Schleswig-Holstein. Er gab Bücher heraus und widmete sich ab 1924 …

Flaming Stars feiern 15-jähriges Bestehen in der Gönnebeker Gärtnersiedlung

Gönnebek (em). Die Mehrzahl der Motorräder besitzen ein Saisonkennzeichen und stehen noch bis Ende März in der Garage. Bei fast allen Fahrgemeinschaften und Clubs sind die Planungen zur Motorradsaison 2018 größtenteils abgeschlossen. So auch bei den Flaming Stars des Kreises Segeberg, die zur Interessengemeinschaft …

Platt in Basses Blatt

Wenn Trudi dree Stünn’nehre Finster poleert,un achterran de Snee allens wedder vullkehrt...

Bad Segeberg (mq). Obst und Wasser, dazu Bewegung und richtiges Sitzen – das ist wichtig für die Arbeit im Büro. Das Amt Trave-Land in Bad Segeberg sorgt für seine Mitarbeiter und regt zu Aktionen an. So wurde im vergangenen Jahr zu einem Wettbewerb mit Schrittzählern innerhalb der Verwaltung eingeladen.

Anlaufstelle der Lebenshilfe:

Bad Segeberg (kf).Die Lebenshilfe bietet für Menschen mit Beeinträchtigung Unterstützung, Beratung und Assistenz in allen Lebensbereichen an. Seit November 2017 gibt es in der Kurhausstraße 29 in Bad Segeberg Mitten drin – das neue Dienstleis­tungszentrum, in dem Menschen professionelle Beratung von Fachkräften, …

Close Window