Nachrichtenarchiv

April 2017

Sudetendeutsches Kulturwerk feierte Jubiläum mit Konzert

Trappenkamp (em). Rund 70 Gäste konnte Marion Baumgartl, Vorsitzende des Sudetendeutschen Kulturwerkes Schleswig Holstein  (SKW), im Trappenkamper Bürgersaal begrüßen, worüber sie sichtlich erfreut war. Das Kulturwerk feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Jubiläum mit mehreren Veranstaltungen. Dieses Konzert …

Eekholt (mq). Die Wildtiere im Wildpark Eekholt sind in Frühjahrslaune. Bei einem Rundgang kann man jetzt quirlige Frischlinge, weiße Skuddenlämmer und kleine Zicklein sehen. Im Tierbabyhaus kuscheln junge Meerschweinchen und Kaninchenbabys und im Hühnerhaus werden bald flauschige Küken das Licht der Welt erblicken. …

Sabine Stolten veröffentlichte ihren ersten Roman

Bad Segeberg (ohe). In Katzen verliebte sich Sabine Stolten schon als vierjähriges Mädchen. „Mit dem Schreiben hatte ich bislang nichts am Hut“, sagt die Bad Segebergerin. Doch das hat sich geändert. Als sie ihren damals einjährigen Kater „George“ aus dem Tierheim abholte, begann sie aus seiner Sicht ein Tagebuch …

Pastor Dr. Reinhold Liebers segnet am Sonntag, 23. April, um 10 Uhr in der Kirche zu Neumünster-Gadeland folgende Jugendliche aus dem Basses-Blatt-Land ein: aus Groß Kummerfeld: Till Diercks, Dominic Golisch, Dominik Hamann, Lennart Oetzmann und Julia Sternke; aus Kleinkummerfeld: Jannick Krützfeldt und Henrik Richter; …

Hospizverein Segeberg führte erstes Schulprojekt durch

Bad Segeberg (ohe). Skeptisch waren alle, als Carolin Schwarz vorschlug, mit ihrer fünften Klasse ein Projekt zum Thema Tod und Sterben durchzuführen. „Ich dachte erst, oh Gott, das wird traurig“, sagt Mirco. „Wir haben aber auch manchmal gelacht“, ergänzt seine Mitschülerin Cheyenne.

Blunk (ohe). In der Fleischerei des Landhauses Schulze-Hamann (Segeberger Straße 32) in Blunk hat Jörn Vollstedt gerade die letzte Bratwurst gefüllt. „Die kommen jetzt in den Kessel“, sagt der Fleischermeister. Aus dem Edelstahlkessel steigt bereits der Dampf auf. Pünktlich zum Eintreffen der ersten Mittagstischgäst­e …

Bad Segeberg (em). Für die Sicherheit der Gasnetze sind in den kommenden Wochen Gasspürer im Auftrag von Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) im Kreis Segeberg unterwegs. In 32 Städten und Gemeinden überprüfen die Experten ab sofort rund 840 Kilometer der unterirdisch verlegten Erdgasleitungen im Kreis Segeberg.„Gasspüren …

„Da lacht das Herz der Spargelliebhaber“: Rund zwei Wochen früher als im Vorjahr wurde am in der vergangenen Woche in Preetz auf dem Spargelfeld von Christoph Donath-Totzke (Lindenhof) die Spargelernte offiziell eröffnet. Deshalb stand dem Genuss des „königlichen Gemüses“ zum Osterfest nichts mehr im Wege.Möglich …

Krems II (ehl). Ein Osterfeuer entfachte die Freiwillige Feuerwehr Krems II. Mit Wurst und Fleisch vom Grill sowie kalten und warmen Getränken wurden die etwa 40 Besucher des diesjährigen Osterfeuers in Krems II bei wechselhaftem Aprilwetter begrüßt.„In den kleineren Gemeinden gibt es in der Regel keine Osterfeuer. …

Wahlstedt (mq). Bringt ein autonomer Bus ohne Fahrer die Fahrgäste in Wahlstedt bald von der Innenstadt zur Bahnhaltestelle und zurück? Wenn es nach Bürgemeis­ter Matthias Bonse geht, muss das keine Utopie bleiben. Und auch der Kreis Segeberg zeigt Interesse an der Zukunftstechnik. Die Stadt Wahlstedt und der Kreis …

Ehrenamtliche Schiedspersonen sollen nachbarschaftlichen Streit schlichten

Bad Segeberg (mq). Gründe gibt es viele, warum sich Nachbarn streiten. Mal wächst die Hecke zu hoch, mal haben die Kinder etwas angestellt oder der Hund nervt durch sein lautes Gebelle. Bevor eine Klage beim Amtsgericht landet, hat der Gesetzgeber das Schlichtungsverfahren vorgeschaltet. Ehrenamtliche Schiedspersonen …

Die Buberts aus Klein Rönnau in Vox-Doku „Mein Hund, dein Hund“

Klein Rönnau (ohe). Hunde gehören für Achim und Petra Bubert aus Klein Rönnau schon seit über 30 Jahren mit zur Familie.  Heute leben Yorkshire Terrier Schnuffel und Beagle Bobby mit in ihrem Haus. Ein Kamerateam des Senders „Vox“ war jetzt zu Gast bei den Buberts.  Für die zweite Staffel der Dokumentationsserie …

Kirchenkulturversanstaltung will Kontakte zwischen Kirche und Gesellschaft knüpfen

Bad Segeberg (ohe). Das hätte Martin Luther sicherlich gefallen. Bad Segebergs Kirchenleute gehen raus aus dem Gotteshaus, um mit Menschen ins Gespräch zu kommen. „Luther hat zu jedem gesellschaftlichen Thema einen Kontrakt geschrieben“, sagt Pastorin Rebecca Lenz. Diese Vorstellungen des Reformators will ein 13 köpfige …

Traventhal (ohe). Marion Hargens dekoriert ihren Garten gern mit nostalgischen Funden und Trödel. Ein alter Herd wird in ihrem Garten ebenso zum Schmuckstück wie das betagte Fahrrad oder die rostigen Schlüssel. „Einige der Sachen sind Erbstücke“, sagt Marion Hargens. An ihnen hängt sie besonders.

Bad Segeberg (em). Der Frühling hat Einzug gehalten und die freien Ostertage nahen. Auch die Kollegen vom Wege-Zweckverband (WZV) lassen an diesen Tagen die Fahrzeuge im Unterstand. Daher machen die „Profis in Orange“ ihre Kunden auf die Verschiebung der Müllabfuhr aufmerksam. Die Abholung wandert jeweils einen Tag …

Close Window