Kinotipp der Woche

Boss Baby – Schluss mit Kindergarten

Boss Baby ist zurück im Kino. Foto: universal pictures

T

im und seine Supermama-Ehefrau Carol leben mit ihrer supersmarten siebenjährigen Tochter Tabitha und ihrem supersüßen neuen Baby Tina in der Vorstadt. Tabitha, die Beste in ihrer Klasse am prestigeträchtigen Acorn Center for Advanced Childhood, vergöttert ihren Onkel Ted und will wie er werden, doch Tim macht sich Sorgen, dass sie zu hart arbeitet und eine normale Kindheit verpasst. Als Baby Tina offenbart, dass sie – tada! – eine BabyCorp-Geheim-agentin und auf einer Mission ist, um die dunklen Geheimnisse hinter Tabithas Schule und ihrem mysteriösen Gründer, Dr. Armstrong, aufzudecken, führt dies die Templeton-Brüder auf unerwartete Weise wieder zusammen, sodass sie die Bedeutung von Familie neu bewerten und erkennen, was wirklich zählt.

Close Window