Aus dem Geschäftsleben

Neues Buch von Elke Deffert mit plattdeutschen Gedichten und Geschichten

Neues Buch von Elke Deffert mit plattdeutschen Gedichten und Geschichten

Elke Deffert ist viel unterwegs und versucht mit Vorträgen und Lesungen, die plattdeutsche Sprache am Leben zu erhalten. „Bei diesen Veranstaltungen haben mich immer wieder Leute angesprochen, ob sie meine Texte irgendwo nachlesen können. Da habe ich einfach die Seiten kopiert und geheftet“, sagt die Vorsitzende des Plattdeutschen Krinks Bad Segeberg.

weiter...

31 Jubilare mit 865 Jahren Sparkassenerfahrung

31 Jubilare mit 865 Jahren Sparkassenerfahrung

Gerade erfahrenen Kollegen sind besonders wertvoll für Unternehmen. Deshalb gehört es bei der Sparkasse Südholstein zur guten Tradition, ihre Jubilare alljährlich im Rahmen einer gemeinsamen Feier zu ehren. Insgesamt 31 Mitarbeiter der Sparkasse Südholstein feierten in diesem Jahr ihr 25- oder sogar 40-jähriges Dienstjubiläum. Das macht zusammengerechnet 865 Jahre geballte Sparkassenerfahrung.

weiter...

Geburtshilfe wurde wieder ausgezeichnet

Geburtshilfe wurde  wieder ausgezeichnet

Seit 2007 ist die Geburtshilfe der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe als „babyfriendly hospital“ zertifiziert und lebt diesen Betreuungsstandard internationaler Qualitätsrichtlinien der Weltgesundheitsorganisationen WHO und UNICEF als eine von drei Kliniken in Schleswig-Holstein. Nun wurde die Geburtsabteilung mit Erfolg zum dritten Mal rezertifiziert. „Wir haben uns den strengen Kriterien der Prüfer wieder gestellt, weil wir von dem hohen Qualitätsniveau des Betreuungskonzepts für die Neugeborenen überzeugt sind und eine große Mehrzahl der Mütter diesen Weg mit uns gehen“, erklärt Dr. Christian Rybakowski, Chefarzt der Klinik.

weiter...

Kunst-Auktion in der Holsten-Galerie

30 Quadratmeter Leinwand, 110 Liter Farbe und 125 Meter Bilderrahmen. Hieraus entstehen aktuell 77 Kunstwerke, die am Montag, 5. Dezember, ab 16 Uhr in der Holsten-Galerie ersteigert werden können.
Im Rahmen des einjährigen Center-Geburtstags hat die Holsten-Galerie Neumünster gemeinsam mit der Gerisch-Stiftung die Kunstaktion „Unser schönes Neumünster“ ins Leben gerufen. Innerhalb von zwei Wochen entstanden auf einem anfangs blanken Leinwandbanner zahlreiche Kunstwerke. Die Aktion fand unter dem Motto „Unser schönes Neumünster“ statt, so dass Wahrzeichen und bekannte Gebäude wie das Rathaus oder der Wasserturm, aber auch Wälder und Seen gemalt wurden.

weiter...

Löwen Sanitätshaus präsentiert Werkstatt mit einem Tag der offenen Tür

Löwen Sanitätshaus präsentiert Werkstatt mit einem Tag der offenen Tür

Das Löwen Sanitätshaus in Bad Segeberg bietet in der Kurhausstraße 14 eine große Auswahl an Hilfsmitteln für alle erdenklichen Lebensbereiche – von Bandagen und Unterarmgehstützen über Gymnastik- und Sportutensilien bis zu Blutdruckmessgeräten und Handstöcken.

weiter...

Sporttaschen für die kleinen Fußballer der FSG Wardersee

Sporttaschen für die kleinen Fußballer der FSG Wardersee

Die F-Jugend III der GSG Wardersee freuen sich über die Unterstützung der Itzehoer Versicherung. Ulf Schäfer, Inhaber der Itzehoer-Agentur in Warder (h.li.), spendierte den Nachwuchsfußballern des Trainerteams Dieter Röthig und Michael Breitkreutz neue Sporttaschen.

weiter...

Weihnachts-Lounge soll Treffpunkt auf Wahlstedts Marktplatz werden

Weihnachts-Lounge soll Treffpunkt  auf Wahlstedts Marktplatz werden

Glühwein und Bratwurst gehören zur Vorweihnachtszeit. Das meinen auch der Markthüttenbauer Paul Griese und der Getränkehändler Rainer Paul. Die beiden Unternehmer haben sich jetzt zusammengetan, um auf dem Wahlstedter Marktplatz Adventsstimmung zu verbreiten. Am vergangenen Donnerstag bauten sie ihre „Weihnachts-Lounge“ am Eingang zur Fußgängerzone auf.

weiter...

30 Tannenbäume für die Segeberger Tafel gespendet

30 Tannenbäume für die Segeberger Tafel gespendet

Mit dem Verkauf von Nordmanntannen steht Monika Langhof auf dem Parkplatz Ziegelstraße, Ecke Esmarchstraße in Bad Segeberg. Es gibt 1-A Ware, ungespritzte Bio-Bäume und güns­tige Bäume mit kleinen Schönheitsfehlern.

weiter...

C.J. Wigger unterstützt Bornhöveds Feuerwehr

C.J. Wigger unterstützt Bornhöveds Feuerwehr

Schnelligkeit ist bei der Freiwilligen Feuerwehr ein wichtiges Kriterium. Dank einer großzügigen Geldspende kann die Wehr Bornhöved jetzt einen Akku-Bohrschrauber und eine Akku-Säbelsäge anschaffen. Die Baustofffirma C.J. Wigger in Bornhöved (Kuhberg 14)  spendete den Betrag in Höhe von 1.500 Euro und ermöglichte so den Kauf dieser Hochleistungsgeräte.

weiter...

Frische Weihnachtsbäume bei SchüColor

Frische Weihnachtsbäume bei SchüColor

Schon im August wurde Oliver Schünzel darauf angesprochen, ob er in diesem Jahr wieder Weihnachtsbäume verkauft. „Die Aktion kam in den vergangenen drei Jahren sehr gut an“, freut sich der Inhaber des Wahlstedter Unternehmens SchüColor in der Industriestraße 8. Und so musste Schünzel nicht lange überlegen, um den Weihnachtsbaumverkauf zum vierten Mal zu starten.

weiter...

Iden-Tipp zum Thema Heizölpreis: Jetzt bis zum Rand volltanken

Iden-Tipp zum Thema Heizölpreis: Jetzt bis zum Rand volltanken

Das Preisniveau für Heizöl ist im gesamten Jahr 2016 auf einem niedrigen Stand. Vor fünf Jahren war der Preis fast doppelt so hoch wie heute und erneuerbare Energien bekamen einen Nachfrage-Schub.

weiter...

In Bornhöved geht wieder die Post ab

In Bornhöved geht  wieder die Post ab

Seit mehr als zwei Monaten müssen Postkunden aus Bornhöved in die Nachbarorte fahren, wenn sie Pakete aufgeben oder Geld von ihrem Postbankkonto abheben möchten. Am kommenden Mittwoch ist die postlose Zeit für Bornhöved vorbei. Jörg Willenberg, Inhaber des Geschäftes Willenberg Computersysteme (Am Alten Markt 11), eröffnet dann eine neue Postfiliale.

weiter...

Kleines Rätsel in der WfS-Märchenhütte

Kleines Rätsel in der WfS-Märchenhütte

Der Unternehmerverein „Wir für Segeberg“ (WfS) hat in der Fußgängerzone eine Bullerbü-Hütte aufgestellt, in der ein Märchen dargestellt wird. Kinder his zu einem Alter von sechs Jahren sollen erraten, um welches Märchen es sich handelt. Wer es weiß, nimmt sich einen Gutschein, geht ins „Milk & Honey“ (Kirchstraße 34) und teilt dort die richtige Antwort mit. Als Belohnung gibt es eine kleine Überraschung.    Foto: kf

weiter...

Mineralölhandel Runge: Guter Zeitpunkt für Heizölkauf

Mineralölhandel Runge: Guter Zeitpunkt für Heizölkauf

Billiger wird Heizöl vorerst nicht. Davon sind Experten überzeugt. „Noch sind die Preise für Käufer auf einem guten Niveau“, meint Michael Runge, Geschäftsführer der Firma J. Runge in Ascheberg (Bundhorster Chaussee 16-18). Deshalb rät er allen, die mit Heizöl heizen, jetzt zum Kauf. Nachdem die Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) eine Förderungskürzung beschlossen hat, glaubt er an steigende Preise.

weiter...

Mit gesundem und leckerem Brot Bad Segeberg rocken

Mit gesundem und leckerem Brot Bad Segeberg rocken

„Normal ist nix für uns“, lautet der Slogan der Bäckerei „Brot Rock“, die am Bad Segeberger Marktplatz (Oldesloer Straße 1) am Donnerstag, 8. Dezember, um 6.30 Uhr ihre zweite Filiale mit Café-Lounge eröffnet.
Bäckereien gibt es viele, doch bei „Brot Rock“ wird anders produziert. „Wir backen ohne Weizen, überwiegend mit Dinkel“, sagt Angela Kohls, die zusammen mit ihrem Sohn Kevin die Geschäftsführung  von „Brot Rock“ innehat, während ihr Mann Rainer als Bäckermeister die Betriebsleitung übernimmt. „Unser Sohn leistet in der Backstube Großartiges, darauf sind wir sehr stolz und das werden die Kunden schmecken“, verspricht Angela Kohls.

weiter...

Rantzau-Schüler verwöhnen Gäste des Landhaues Schulze-Hamann

Rantzau-Schüler verwöhnen Gäste  des Landhaues Schulze-Hamann

Die feinheimischen Kochshows sind bei den Gästen des Landhauses Schulze-Hamann in Blunk (Segeberger Straße 32) besonders beliebt. Fünf Mal lud Restaurantchefin Angela Schulze-Hamann bislang dazu ein. Jedes Mal bekam ihr Küchenteam Verstärkung durch Küchenchefs aus dem Verein Feinheimisch.

weiter...

Verstärkung für das Cine-Planet5 in Bad Segeberg

Verstärkung für das Cine-Planet5 in Bad Segeberg

Im Cine-Planet 5 in Bad Segeberg sind viele fleißige Handwerker im Großeinsatz. Die Erweiterung des Kinocenters in der Oldesloer Straße 34 nimmt Form an. Der neue gläserne Eingangsbereich ist schon gut zu erkennen. „Noch sind wir im Zeitplan“, steuern die Inhaber Ute und Frank Häfner auf eine baldige Eröffnung hin, ohne ein genaues Datum zu nennen.

weiter...

Weihnachts-Tombola bei Zoo&Co Friedrich: Gewinnen und helfen

Weihnachts-Tombola bei Zoo&Co Friedrich: Gewinnen und helfen

Im Eingangsbereich des Zoo&Co Marktes Friedrich in Bad Segeberg (Lindhofstraße 12) liegen viele Pakete unter dem geschmückten Tannenbaum. Hundebetten, Heißluftfriteuse und Artikel aus der Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“ stapeln sich hier. Das alles gewinnen die Teilnehmer der traditionellen Weihnachtstombola des Zoo-Fachgeschäfts.

weiter...

Weihnachtsmarkt auf dem Tannenhof

Weihnachtsmarkt auf dem Tannenhof

Der Weihnachtsmarkt auf dem Tannenhof in Schönmoor lädt auch in diesem Jahr die Besucher ein, schöne adventliche Stunden zu verbringen – und das nach wie vor ohne Eintritt und ohne Parkplatzgebühr.
Monika Klingbeil (Aussteller und Tombola), Sönke Reiners (Tannenbäume) und Carsten Schroedter (Gastronomie) haben den ländlichen Weihnachtsmarkt vorbereitet und freuen sich, am Sonnabend, 10., und Sonntag, 11. Dezember, jeweils ab 10 Uhr viele Gäste zu begrüßen. Am Sonntag startet der Tag mit einem Hofgottesdienst.

weiter...

WZV spendiert Trappenkamp zum Jubiläum ein Sammelsystem

WZV spendiert Trappenkamp zum Jubiläum ein Sammelsystem

Als Jürgen Utermark von Elmshorn nach Trappenkamp zog, vermisste er im Rathaus eine Müllbox, an der man wertstoffreichen Müll wie CDs oder Handys entsorgen kann. Diese Idee trug der 70-Jährige dem Gemeindedezernenten Werner Schultz vor. Der fragte beim Wege-Zweckverband (WZV) nach und erhielt eine positive Antwort.

weiter...

Zwei bekannte Gesichter sind die neuen Vorstandsmitglieder der Raiba Leezen

Zwei bekannte Gesichter sind die neuen Vorstandsmitglieder der Raiba Leezen

Klein und eigenständig bleiben oder fusionieren und zu den Großen gehören? Vor dieser Entscheidung stand die Raiffeisenbank (Raiba) Leezen. Der Aufsichtsrat der Bank entschied sich für die Eigenständigkeit und trennte sich daher Mitte des Jahres von den ehemaligen Vorstandsmitgliedern Holger Petersen und Peter Kling. Mit Annette Kaufhold und Wolfgang Riesenberg leiten nun zwei bekannte Gesichter das Leezener Bankhaus. Die Tarbekerin Annette Kaufhold (49) war 22 Jahre lang für die Raiba Leezen tätig. Im Januar kehrt sie als Vorstandsmitglied  in das Geldinstitut zurück. Sie ist damit die erste Frau in einem Bankvorstand im Kreis Segeberg. Landesweit gibt es bei den Genossenschaftsbanken nur zwei weitere Frauen in dieser Position.

weiter...

„Weihnachtsträume“ auf Schloss Tremsbüttel

„Weihnachtsträume“ auf Schloss Tremsbüttel

Die Agentur Selekt Veranstaltungen präsentiert auf Schloss Tremsbüttel (Schlossstrasse 10)  die Messe „Weihnachtsträume – Drinnen und Draußen“.

weiter...

Veranstaltungskalender

« »
Mo Di BB-Mi Do Fr Sa So       1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31  
Sind Sie selbst Veranstalter und möchten Ihre Termine im Veranstaltungskalender von Basses Blatt veröffentlichen? Dann fordern Sie hier Ihren persönlichen Zugang an!

Redakteur vom Dienst

 Gerald Henseler
Gerald Henseler
Telefon: 04551 9900-30
Fax: 04551 9900-33
E-Mail schreiben
So erreichen Sie mich