Aus dem Geschäftsleben

Hannelore Dill aus Weede schrieb neuen Roman

Hannelore Dill aus Weede  schrieb neuen Roman

Um sich der Pflege ihres erkrankten Mannes widmen zu können, hat sich die Weeder Autorin Hannelore Dill einige Jahre damit begnügt, ihre älteren Romane zu veröffentlichen. Jetzt fand sie Zeit für ein neues Werk. „Ich hatte diese Idee im Kopf und wollte darum eine Geschichte schreiben“, erzählt sie.

weiter...

Gut & Gerne wirbt für Winnetou & Co

Gut & Gerne wirbt für Winnetou & Co

Bad Segeberg, Stadt der Karl-May-Spiele. Knapp 347.000 Besucher schauten sich im vergangenen Jahr das Stück „Im Tal des Todes“ im Freilichtstadion am Kalkberg an – neuer Rekord. An diesem Wochenende beginnt mit der Premiere des Stücks „Der Schatz im Silbersee“ die neue Saison. Ein Großteil der Karl-May-Gäste verbringt die Zeit vor und nach der Aufführung in der Stadt. Wenn es nach Marita Lorenz geht, sollte das besondere Flair der Karl-May-Spiele in der Innenstadt deutlich mehr zu spüren sein. Was liegt da näher, als sein Schaufenster im Westernlook zu dekorieren.
Marita Lorenz, Inhaberin des Spezialitätengeschäftes Gut & Gerne in der Kurhaustraße 28, hat diese Idee in diesem Jahr umgesetzt. „Ich habe einfach bei der Kalkberg GmbH angerufen. Uns wurden viele Utensilien zur Verfügung gestellt, mit denen wir das Schaufenster ausstatten konnten“, sagt sie. Zehn Wochen lang wird die Dekoration während der Saison zu sehen sein.

weiter...

Monika Klingbeil schließt ihr Café

Monika Klingbeil schließt ihr Café

Die Entscheidung fällt Monika Klingbeil schwer. „Ich beerdige gerade meinen Traum“, sagt die Café-Betreiberin. Nicht einmal zwei Jahre ist die Eröffnung ihres „Monis B Café“ in Rickling (Kirchweg 2) her. Jetzt entschloss sich Monika Klingbeil, das barrierefreie Café wieder zu schließen.

weiter...

Bonbonladen bedankt sich für herzliches Willkommen

Bonbonladen bedankt sich  für herzliches Willkommen

Der Umzug des Geschäftes „Bonbonladen & Feines von Schönböken nach Bornhöved (Kuhberg 1) hat sich gelohnt. „Wir haben in den ersten Wochen viel Tolles erlebt“, sagt Inhaber Peter Hirche. Als er mit seinem Team am 30. Mai um 10 Uhr  das Süßwarengeschäft mit Café in den Räumen des ehemaligen Schlecker-Marktes eröffnete, warteten schon sechs Kunden vor der Tür.

weiter...

Das Gesicht von Basses Blatt geht jetzt in den Ruhestand

Das Gesicht von Basses Blatt geht jetzt in den Ruhestand

Seit mehr als 33 Jahren ist Rita Molt das Gesicht der Basses-Blatt-Geschäftsstelle. Jetzt verabschiedet sich die treue Seele in den wohlverdienten Ruhestand.
Kein anderer als Jürgen von Basse selbst stellte sie

weiter...

Diakonie Altholstein eröffnete Pflegedienst in Bad Segeberg

Diakonie Altholstein eröffnete  Pflegedienst in Bad Segeberg

Die Diakoinie Altholstein eröffnete Anfang Juni zusammen mit dem Sicherheitsdienst Mebo eine Geschäftsstelle in Bad Segeberg (Kurhausstraße 41). „Es gibt Menschen, die bewusst einen kirchlichen Pflegedienst wählen“, sagt Heinrich Deike, Geschäftsführer der Diakonie Altholstein. In Bad Segeberg wurden diese bislang nicht fündig.
Gesa Teegen, Monika Beckmann und Marina Lüttich werden die Pflegebedürftigen in Bad Segeberg und einem Umkreis von fünf Kilometern ambulant versorgen.

weiter...

Die Spezialisten für Getränke feiern 20-jähriges Bestehen

Die Spezialisten für Getränke feiern 20-jähriges Bestehen

Mit einem Markt für Getränke sind Frank Jusko und Jens Saße-Ovens am 6. Juli 1996 in die Selbstständigkeit gestartet. In der Hamburger Straße 62 eröffneten die beiden Kaufleute ihr A&L Getränkecenter. A stand für Abholmarkt, L für Lieferservice. „Ursprünglich war geplant, Getränke nur zu liefern. Doch die Räumlichkeiten, die uns in der Hamburger Straße angeboten wurden, waren ideal, um ein Geschäft zu eröffnen. Damit sind wird dann durchgestartet“, erinnert sich Jens Saße-Ovens.

weiter...

Garbeker Kindergarten gewann beim Malwettbewerb der Firma „Meyer Menü“

Garbeker Kindergarten gewann beim Malwettbewerb der Firma „Meyer Menü“

Die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte „De lütt Kinnerstuv’“ in Garbek sind kreativ. Das haben sie im Malwettbewerb der Firma „Meyer Menü“ wieder einmal bewiesen. Gegen 160 Mitbewerber setzten sich die Garbeker Kinder durch und belegten den zweiten Platz in dem bundesweiten Wettbewerb. „Damit landen sie auf einem der ersten drei Plätze“, prophezeite Heiko Diedrichsen, Niederlassungsleiter von Meyer Menü in Bad Segeberg, schon als er das Kunstwerk aus „De lütt Kinnerstuv’“ abholte.

weiter...

Gartengeräte bei Meifort gewonnen

Gartengeräte bei Meifort gewonnen

Mächtig Betrieb herrschte beim großen Eröffnungsfest von Meifort in Fahrenkrug. Die Niederlassung des Landmaschinenhändlers in der Segeberger Straße 53 war komplett neu gebaut worden. „Die Kunden nehmen unseren neuen Betrieb sehr gut an“, freut sich Frank Dose, der bei Meifort den Bereich Gartentechnik leitet.

weiter...

Gesellige und kulinarische Themenabende in der „Goldmarie“

Gesellige und kulinarische Themenabende in der „Goldmarie“

Wenn die Italiener von Aperitivo sprechen, meinen sie nicht nur das Getränk vor dem Essen, sondern auch die Gewohnheit, sich abends auf einen Drink und kleinen Häppchen in Bars und Kneipen mit Freunden zu treffen.
Was in Italien funktioniert, sollte man auch in Bad Segeberg genießen können, dachten sich die  Betreiberinnen des Café „Goldmarie am See“ (Große Seestraße 18), Britta Fischer und Claudia Bewarder, die von Jan Stahlberg unterstützt werden.
Nach dem ersten aperitivo soll es nun zwei weitere geben am Freitag, 8. Juli, und am Freitag, 12. August. Von 18 bis 22 Uhr können sich die Besucher der „Goldmarie am See“ dann bei leckeren Cocktails und kleinen Snacks sowie guter Musik einen super Start ins Sommerwochenende gönnen.

weiter...

M&H feiert ersten Geburtstag im komplett neu gestalteten Outfit

M&H feiert ersten Geburtstag im komplett neu gestalteten Outfit

Der Wechsel vom Kaufhaus Schwager zum M&H Modehaus liegt schon ein Jahr zurück. Am Freitag, 1. Juli, feiern die Inhaber Michael Hänchen und Helda Hermann mit ihrem Team den ersten Geburtstag und bedanken sich auch bei ihren Kunden, mit denen sie bei einem Glas Sekt auf den besonderen Tag anstoßen möchten.
„Die Offenheit, die uns die Segeberger entgegengebracht haben, hat es uns leicht gemacht, hier zu starten“, so die beiden. Froh sind sie auch, sehr kompetente Mitarbeiter übernommen zu haben, die das Vertrauen der Kunden genießen und eine professionelle Beratung sicher stellen.

weiter...

Matratzen Concord eröffnet am ehemaligen Bahnhof

Matratzen Concord eröffnet  am ehemaligen Bahnhof

Die Firma Matratzen Concord zieht in das Haus der Wirtschaft am ehemaligen Bad Segeberger Bahnhof (Gieschenhagen 2b). Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln ist Fachspezialist für Matratzen, Lattenroste, Bettwaren und Bettgestelle. Am Freitag, 1. Juli, übernimmt Matratzen Concord die zuvor von der Firma Grafelstein genutzten Räumlichkeiten an der B 432.

weiter...

Neuwahlen beim Mittelholsteiner Handwerk und frischer Wind durch neues Internetportal

Neuwahlen beim Mittelholsteiner Handwerk und frischer Wind durch neues Internetportal

Auf der Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein im Hotel Altes Stahlwerk in Neumünster wurde der Vorstand turnusgemäß neu gewählt. Die Mitglieder schenkten Kreishandwerksmeister Michael Kahl für weitere fünf Jahre ihr Vertrauen.

weiter...

Nicole Knebel übernimmt das Friseurteam am Markt

Nicole Knebel übernimmt das Friseurteam am Markt

Inhaberinnen-Wechsel beim Friseurteam am Markt in Bad Segeberg. Am 1. Juli übernimmt Nicole Knebel den Salon von Jacqueline Aust.
Fast sieben Jahre ist es her, dass sich Jacqueline Aust mit dem Friseurteam am Markt selbstständig gemacht hat. „Ich möchte künftig mehr Zeit für meine ehrenamtliche Tätigkeit bei der Segeberger Frisör-Innung haben und  zusammen mit Obermeisterin Monika Engling dort noch mehr frischen Wind hineinbringen“, sagt die Friseurmeisterin. In der Innung ist Jacqueline Aust Mitglied im Vorstand und gehört dem Prüfungsausschuss an. Geplant sind unter anderem Seminare und Prüfungsvorbereitungs-Kurse für Auszubildende.

weiter...

Nicole Peemöller kennt den Kartoffelhof wie kein anderer

Nicole Peemöller kennt  den Kartoffelhof  wie kein anderer

Die Überraschung ist den Mitarbeitern des Kartoffelhofes Burmeister in Wakendorf I gelungen. Nicole Pee­möller standen die Tränen in den Augen, als sie den geschmückten Trecker erblickte und  das gesamte Team sowie Freunde und Bekannte zum Jubiläum gratulierten. Seit 20 Jahren gehört die gelernte Hauswirtschafterin zum heute 15-köpfigen Team des Kartoffelhofes.

weiter...

Nordbahn verlost Eintrittskarten für Karl-May-Spiele

Wer live dabei sein will, wenn Winnetou, Old Shatterhand & Co. sich auf die Suche nach dem legendären „Schatz im Silbersee“ begeben, sollte einen Blick auf die Nordbahn-Homepage werfen: Das Bahnunternehmen verlost dort drei mal zwei Eintrittskarten für die diesjährigen Karl-May-Spiele in Bad Segeberg, die von Sonnabend, 25. Juni, bis Sonntag, 4. September, stattfinden. Teilnehmer müssen lediglich eine Frage zu Winnetous Pferd beantworten, was für eingefleischte Fans ein Leichtes sein sollte. Für alle anderen hält die Nordbahn Auswahlmöglichkeiten parat. Einsendeschluss ist Sonntag, 7. August. Mehr Infos und die Teilnahmebedingungen findet man auf der Homepage unter www.nordbahn.de.

weiter...

Rewe Family Tour 2016 gastiert im Hamburger Volkspark

Rewe Family Tour 2016 gastiert im Hamburger Volkspark

Auch in diesem Sommer – zwischen dem 11. Juni und dem 6. August – geht „Rewe Family – Dein Familien-Event“ auf große Deutschland-Tour und macht dabei Halt in Köln, München, Stuttgart, Bad Vilbel, Hamburg und Berlin. In der Rewe Genuss-Arena, auf dem neuen Rewe Street Food Markt und der Rewe Music Stage, in der Rewe Beauty-Lounge, im Rewe Kinderland und in der Rewe Fußballwelt wartet wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die ganze Familie. Und das Ganze natürlich wie immer kostenlos! In Hamburg gas­tiert die Tour am Sonnabend, 23. Juli, auf dem Außengelände des Volksparkstadions von 10 bis 19 Uhr.

weiter...

Sparkasse Südholstein ist auf der Spenden-Plattform für die Region aktiv

Sparkasse Südholstein ist auf der Spenden-Plattform für die Region aktiv

Die Sparkassen in Schleswig-Holstein sind der erste starke Premium-Partner für die Spendenplattform „Wir Bewegen.sh“. Diese Partnerschaft beruht auf zwei Säulen: Zum einen spenden die Sparkassen pro Jahr mindestens 50.000 Euro für Projekte auf der Plattform. Zum anderen können die einzelnen Sparkassen die Projektstarter aus ihrer Region direkt betreuen und durch Öffentlichkeitsarbeit unterstützen.

weiter...

Team Lüdemann & Zankel gewinnt E-Mobil Rallye und Startplatz in China

Team Lüdemann & Zankel gewinnt E-Mobil Rallye und Startplatz in China

Mit 54 elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ist die Nordeuropäische E-Mobil Rallye am vergangenen Wochenende in ihre sechste Auflage gestartet und hat für Begeisterung bei Zuschauern und Teilnehmern gesorgt. Neben den zahlreichen deutschen Teams waren Fahrer und Beifahrer aus Dänemark, Schweiz und der Volksrepublik China nach Schleswig-Holstein gereist, um sich im Kampf um Zehntel-Sekunden mit rein elektrischen Fahrzeugen zu messen. Die nordeuropäische E-Mobil Rallye ist in Nordeuropa die größte und längste Veranstaltung ihrer Art.

weiter...

Thore Schlosser ist Partner für Renovieren, Malen und Sanieren

Thore Schlosser ist Partner für Renovieren, Malen und Sanieren

Kreativität und handwerkliches Können machen den Malerberuf aus. Bei Maler- und Lackierermeister Thore Schlosser aus Wahlstedt (Heidmühlener Straße 1a) vereint sich beides. Seine vor zwei Jahren gegründete Firma übernimmt Fassadensanierungen und Wärmedämmungen ebenso wie innovative Tapezierarbeiten und kreative Wandgestaltungen.
Auch Spritzlackierungen im Airlessverfahren gehören  zum Dienstleistungsangebot von Thore Schlosser. Dieses Verfahren wendet Thore Schlosser zum Beispiel bei der Renovierung von Türen, Treppen oder Balkongeländern an.

weiter...

Trainingsbälle für FSG-Kicker

Trainingsbälle für FSG-Kicker

Über zehn neue Fußbälle freuen sich die F-Jugend-Fußballer der FSG Wardersee. Stephan Krohn (li.) von der Postbank in Bad Segeberg überreichte der Mannschaft von Trainer Till Ahnfeldt die blau-gelben Bälle, mit denen in Strukdorf trainiert wird.

weiter...

Volles Haus in der Kraft-Arena

Volles Haus in der Kraft-Arena

Die Stimmung war am Sonntagabend bei bestem Wetter natürlich sehr gut in der Bad Segeberger Kraft-Arena. Kein Wunder, denn die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hatte mit dem 3:0-Erfolg gegen die Slowakei den Sprung ins Achtelfinale geschafft und dafür gesorgt, dass eine weitere Fußball-Party in Bad Segeberg steigen kann.
Der nächste Auftritt der Elf von Bundestrainer Jogi Löw ist das Viertelfinale gegen die Nationalmannschaft Italiens. Anpfiff ist am kommenden Sonnabend, 2. Juli, um 21 Uhr. Schon um 18 Uhr öffnen sich die Tore der Arena auf dem Parkplatz von Möbel Kraft.
Auch alle anderen Viertelfinale werden live übertragen. Der Eintritt ist natürlich frei.

weiter...

„Landträume“ am Schloss Bredeneek

„Landträume“ am  Schloss Bredeneek

Zum ersten Mal präsentiert Selekt Veranstaltungen die Messe „Landträume” auf Schloss Bredeneek, bei Kiel Lehmkuhlen-Bredeneek, Am Schloss 3) . Die bezaubernden Räumlichkeiten, aber auch der Schlosspark laden die Besucher auf eine Entdeckertour ein.

weiter...

Veranstaltungskalender

« »
Mo Di BB-Mi Do Fr Sa So     1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30      
Sind Sie selbst Veranstalter und möchten Ihre Termine im Veranstaltungskalender von Basses Blatt veröffentlichen? Dann fordern Sie hier Ihren persönlichen Zugang an!

Redakteur vom Dienst

 Gerald Henseler
Gerald Henseler
Telefon: 04551 9900-30
Fax: 04551 9900-33
E-Mail schreiben
So erreichen Sie mich